Erdbeerland

Beiträge zum Thema Erdbeerland

1 6

Erdbeerzeit

Endlich ist es wieder soweit, die Erdbeeren leuchten in leckerem Rot und warten darauf gepflückt zu werden! WALS. Ich fuhr mit dem Rad ins Erdbeerland nach Wals. Schon lange freute ich mich darauf, wieder ganz frische und vor allem HEIMISCHE Erdbeeren zu essen! Es dauerte nicht lange und ich hatte meine 3 Gefäße randvoll. Natürlich wurde auch viel genascht! Etwas vorsichtig fuhr ich dann wieder nach Hause, damit mir ja keine Erdbeere verloren ging....Erfolgreich! Zu Hause mixte ich mir eine...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • karin eckkramer
Ob frisch verzehrt oder in der Küche verarbeitet: Die Erdbeeren sind jede Sünde wert.

Update
Erdbeerfelder im Bezirk Linz-Land

BEZIRK (red). Mehr als 100 Bauern pflanzen in Oberösterreich Erdbeeren an. Im Bezirk Linz-Land sorgen verschiedene Anbieter für den fruchtigen Genuss. Beerensepp, WilheringBei Josef Bergmayr gibt es Erdbeeren zum Selberpflücken und bereits gepflückt. Das Erdbeerfeld ist von Montag bis Sonntag von 8 bis 19 Uhr geöffnet. Der Startschuss erfolgte am 5. Juni. Adresse: Faller Straße, 4073 Wilhering Infos: www.facebook.com/Beerenseep/ Start der Erdbeer-Saison: 5. Juni 2021 Erdbeerland LechnerDiese...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Die Erdbeer-Ernte startet zwar heuer etwas später, doch Frische und Geschmack sind sensationell.
4

Erdbeerfelder in OÖ
Erdbeer-Saisonstart 2021 später als gewohnt

Bedingt durch den kältesten Mai seit 35 Jahren startenheuer die Selbstpflücke-Erdbeerbetriebe erst relativ spät mit der Ernte der Freilandflächen. Die mäßigen Temperaturen der kommenden Tage tun der Erdbeere gut, Hitze liebt sie ohnedies nicht. OÖ. Erdbeerfelder zum Selber-Pflücken gibt es im ganzen Land, im Zentralraum, im Eferdinger Becken, im Machland, im Inn-und Hausruckviertel, im Voralpengebiet des südlichen Berglandes und auch in den höheren Lagen des Mühlviertels. „Die meisten...

  • Oberösterreich
  • Ramona Gintner
Am Bild zu sehen sind Fabiola, Leonhard und Johannes Thaller beim Verkosten der süßen Früchte am Erdbeerfeld in Sarleinsbach.
1 5

Erdbeerfelder 2021
Im Bezirk Rohrbach können wieder Erdbeeren gepflückt werden

Ab der letzten Juniwoche können im Bezirk Rohrbach wieder Erdbeeren gepflückt werden.  BEZIRK ROHRBACH. Etliche Bauern pflanzen in Oberösterreich Erdbeeren an. Doch die Pforten der vielen Erdbeerfelder öffnen heuer später als die Jahre zuvor. Damit können die köstlichen Früchte endlich wieder selbst gepflückt werden, was nicht nur für Kinder ein toller Zeitvertreib ist, sondern meist auch günstiger, als wenn man die Erdbeeren im Supermarkt kaufen würde. Im Bezirk Rohrbach gibt es zwei Anbieter:...

  • Rohrbach
  • Karin Bayr
 Richard Schober und Carina Zörnpfenning verarbeiten die eigenen Früchte auch zu Frizzante und anderen Spezialitäten

Erdbeeren in Gänserndorf und Mistelbach
50 Erdbeerfelder mit dem "Erdbeerfinder" finden

GÄNSERNDORF/MISTELBACH. Niederösterreich ist mit seinen 500 Hektar Anbaufläche das Erdbeerland Nummer eins. Um das nächste Erdbeerfeld zu finden, steht der Erdbeerfinder unter der Web Adresse www.niederoesterreichs-bauern.at auch 2021 wieder zur Verfügung. Aus 50 Erdbeerfeldern lässt sich das nächstgelegene Feld finden. Wer bei uns kauft, kann darauf vertrauen, dass er beste heimische Ware bekommt.“ meinen Richard Schober aus Mistelbach und Carina Zörnpfenning aus Aderklaa.

  • Gänserndorf
  • Jens Meerkötter
Selbst gepflückt schmeckt's am besten – egal ob gleich aus dem Korb in den Mund oder als leckerer Erdbeerkuchen.

Für Selbstpflücker
Bioerdbeeren in Ostermiething

Ab sofort kann man wieder gschmackig-gesunde Erdbeeren aus heimischem Anbau mit ihrem vollen, fruchtigen Aroma genießen. Den Selbstpflücker-Hotspots im Bezirk Braunau finden Sie hier: BEZIRK BRAUNAU. Beinahe jede dritte österreichische Erdbeere stammt aus oberösterreichischem Anbau und insgesamt werden hierzulande jährlich etwa 3.500 Tonnen gepflückt. In Oberösterreich findet man im ganzen Land gut beschilderte Felder zum Selberpflücken, auf denen Kunden selbst ernten und genießen können....

  • Braunau
  • Petra Höllbacher

Süße Früchte aus dem Bezirk
Die Erdbeer-Saison 2021 startet

BEZIRK. In Oberösterreich pflanzen rund 100 Bauern Erdbeeren an. In Steyr und Steyr-Land sorgen verschiedene Anbieter für den fruchtigen Genuss. Beeren Blumenschein, Dietach Bei der Familie Blumenschein gibt es Erdbeeren zum Selberpflücken. Das Erdbeerfeld ist wieder geöffnet. Genaue Infos auf der Homepage beeren-blumenschein.com Adresse: Ennserstraße 92, 4407 Dietach. Öffnungszeiten: 08.00 bis 19.00 Uhr Hoffelner Erdbeeren aus Kremsmünster Der Familienbetrieb aus Kremsmünster ist mit einem...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Erdbeerländer und Verkaufshütten im Bezirk Kirchdorf haben wieder geöffnet.
2

Süße Früchte aus dem Bezirk
Die Erdbeersaison 2021 hat begonnen

Hoffelner Erdbeeren aus Kremsmünster hat im Bezirk Kirchdorf wieder seine Verkaufshütten und Erdbeerfelder (ab Anfang Juni 2017) geöffnet. In Oberösterreich pflanzen rund 100 Bauern Erdbeeren an, auch die Firma Hoffelner aus Kremsmünster. Hauptsaison ist von Ende Mai bis Anfang Juli. BEZIRK KIRCHDORF. In folgenden Gemeinden im Bezirk Kirchdorf betreibt der landwirtschaftliche Familienbetrieb Erdbeerfelder und Verkaufshütten: Erdbeerland Kremsmünster/RohrGemeinde: Rohr (im Bezirk Steyr-Land)...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Anzeige
2 4

Gössendorf, Kalsdorf, Grambach, Seiersberg & Lieboch
Erdbeerfelder in Graz-Umgebung geöffnet

Das Erdbeerland Gössendorf hat ab morgen Mittwoch, den 9. Juni 2021, geöffnet. An der Bundesstraße (B73) gegenüber dem adcura Pflegeheim kann man sich somit dieses Jahr wetterbedingt mit ungefähr zwei Wochen Verspätung seinen roten Vitaminschub holen. Einen Tag davor geöffnet haben die Erdbeerfelder in Kalsdorf, Seiersberg und Grambach. Lieboch öffnet ebenfalls wie Gössendorf ab 9. Juni und die restlichen Felder in Graz-Umgebung folgen die nächsten Tage. Ob man beim Besuch am Feld die...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Johannes Ulrich
Die Königin der Beeren hat bei Johanna und Johanna Weber vom "Bartlbauer" in Wolfsberg momentan Hochsaison.

Lavanttal
Beliebte "Rote Früchte" haben im Lavanttal Saison

Zu Pfingsten tummelten sich bereits einige Erdbeerpflücker auf den Feldern der Familie Weber.  WOLFSBERG, ST. ANDRÄ. Ende Mai haben die Erdbeerländer der Familie Weber vulgo Bartlbauer für Selbstpflücker ihre Pforten geöffnet. In der vergangenen Woche musste der Betrieb kurzfristig eingestellt werden, da die Beeren Zeit zum Nachreifen brauchten. Ab dieser Woche herrscht täglicher Betrieb. Spätfrost blieb heuer aus"Im Vergleich zum Jahr 2019 starteten wir heuer zu einem normalen Termin. Es gab...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
4

Erdbeerfelder Graz-Umgebung: Nach Gössendorf und Lieboch öffnen nun auch Seiersberg, Kalsdorf, Grambach, Judendorf & Rein

Das Erdbeerland Gössendorf hat bereits seit Freitag geöffnet, an der Bundesstraße (B73) gegenüber dem adcura Pflegeheim holten sich über das lange Pfingstwochenende bereits zahlreiche Besucher ihren roten Vitaminschub. Ebenfalls bereits geöffnet hat das Erdbeerland Lannach / Lieboch an der B76, Zufahrt Industrie-Gewerbegebiet Süd/West. Ob man beim Besuch am Feld die fruchtigen und gesunden Frücht direkt isst, zum mitnehmen pflückt oder einfach nur die fertigen Schalen kauft bleibt jedem selbst...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Johannes Ulrich
9

Frische Erdbeeren aus der Region
Erdbeerland Gössendorf ab 29. Mai geöffnet

Das Erdbeerland Gössendorf öffnet ab Freitag, 29. Mai, wieder an der Bundesstraße (B73) gegenüber dem adcura Pflegeheim im Eschenweg. Trotz kühlem Wetter die letzten Wochen sind bereits zahlreiche reife Erdbeeren zu finden. Ob man am Feld die fruchtigen und gesunden Frücht direkt isst, zum mitnehmen pflückt oder einfach nur die fertigen Schalen kauft bleibt jedem selbst überlassen. Geöffnet hat das Erdbeerland in Gössendorf täglich von 8 bis 19 Uhr. Bei Schlechtwetter ist das Feld geschlossen,...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Johannes Ulrich
4

Ein Bio-Erdbeerbauer plaudert aus dem Nähkästchen
Erdbeer-Mania- „Von Korona-Ananas und Abspindeln“

Auf die Erdbeeren, fertig los! Endlich startet die süße Obstsaison! Verführerisch locken die roten Beeren – die ja botanisch gesehen eigentlich gar keine sind… aber das ist eine andere Geschichte. Viel interessantere hat Bio-Erdbeerbauer Thomas Bogner aus Mattersburg auf Lager. Er öffnet seine Schatztruhe, die überquillt vor Erfahrungsberichten, Geschichten über die Anfänge des regionalen „Ananas-Handels“ und Geheimtipps zur Sortenwahl und Pflege der königlichen Frucht. Begonnen hat alles mit...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • uschi zezelitsch
Selbstbedienungsstand in Pischelsdorf. Verena Obermaier verkauft frisches Gemüse.
4

Regional rund um die Uhr einkaufen
Hütte, Automat und Standl: Braunauer Bauern setzen auf Selbstbedienung

Mini-Hofläden mit Selbstbedienung sind DER Trend unter den Direktvermarktern im Bezirk Braunau. Immer mehr Bauern bieten ihre Produkte in Blockhütten, Automaten und auf Straßenständen an. Warum? Weil's einfach praktisch ist! BEZIRK BRAUNAU (höll). Hühner picken ihr Futter direkt neben der Verkaufshütte, Kühe grasen nebenan und das Gemüse wächst gleich auf dem Nachbarfeld. Idyllischer kann man garnicht einkaufen. Und das nun quasi 24 Stunden und sieben Tage die Woche. Denn: Immer mehr...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Franz, Marlene und Elfi Wunderlich
3 4 11

Erdbeerfest in Mörtersdorf bei Gars am Kamp
Erstes Mörtersdorfer Erdbeerfest veranstaltet von Fam.Wunderlich

Ein Jugendtraum ist in Erfüllung gegangen. Franz Wunderlich hat mit 17 Jahren das geliebte Moped gegen 500 Erdbeerpflanzen eingetauscht und so wurde er zum Erdbeerbauer! Derzeit hat er eine Anbaufläche von ca. 5.000 m2 die er gemeinsam mit seiner Frau Elfi bewirtschaftet. Nunmehr hat Mörtersdorf (unsere Nachbarschaftsgemeinde von Loibersdorf) ab heuer auch ein ganz tolles Erdbeerfeld, das gebührend gefeiert wurde. Kaffee und Kuchen wurde von der "Grasel Wirtin" zur Verfügung gestellt. Und es...

  • Horn
  • Franziska DOSTAL
6

Erdbeerland Gössendorf ab sofort geöffnet

Nach vier Jahren an der Hauptstraße ist das Erdbeerland in Gössendorf an die Bundesstraße gegenüber dem adcura Pflegeheim im Eschenweg übersiedelt. Trotz kalten und nassen Wetter die letzten Wochen sind bereits zahlreiche reife Erdbeeren zu finden, ob man am Feld isst, selbst pflückt oder einfach nur die vollen fertigen Schalen kauft bleibt jedem selbst überlassen.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Johannes Ulrich
Freuen sich schon auf satt-rote Felder: die Familie Schwarz. Stefanie (li.) mit Magdalena und Harald Schwarz haben am Bogenfeldweg in Drobollach und in Villach Erdbeerfelder
5

Erdbeersaison
Zögerlicher Start auf den Erdbeer-Feldern

Vor allem der späte Frost setzte den Erdbeer-Blüten zu. Saison beginnt heuer später. Lokale Erdbeerländer erwarten Einbußen. VILLACH/VILLACH LAND. Es sei besser es regnet jetzt mehr, als später zu viel, sagt Harald Schwarz mit Blick auf sein Erdbeerfeld. Mehr als der viele Niederschlag im Mai habe die späte Kälte die Früchte beeinflusst, erzählt er. Ende April gab es noch Frost, etwa 20 Prozent der Blüten hätten "nicht mitgemacht", berichtet Schwarz. Dennoch erwarte er sich ein gute und "süße...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann

Saisonstart
Erdbeerländer im Bezirk Vöcklabruck bieten wieder süße Früchte

BEZIRK VÖCKLABRUCK.  Ende Mai öffnen die zwei Erdbeerländer im Bezirk ihre Pforten.  Der große Vorteil:. Man weiß, wo die Früchte herkommen, genießt kurze Transportwege und absolute Frischegarantie.Geöffnet haben die Erdbeerländer vorraussichtlich bis Anfang Juli.  Erdbeerfeld: Erdbeerland Hoffelner Gemeinde: 4844 Regau Adresse: Römerweg, zwischen Oberlixlau und Oberregau, hinter Firma Abatec Öffnungszeiten: täglich von 8 bis 19 Uhr, auch an Sonn- und Feiertagen Darum ist es unser Geheimtipp:...

  • Vöcklabruck
  • Christine Steiner-Watzinger
Mitten im blühenden Erdbeerfeld: Veit und Veit junior Prettner mit den beiden Helfern Vasile und Ioan, die seit zwei Monaten das Feld bearbeiten
1 1 2

St. Donat
Erster Erdbeergarten im Bezirk St. Veit sperrt bereits auf

Schon Mitte Mai gibt es bei Veit Prettner in St. Donat die ersten frischen Erdbeeren zu ernten.  ST. DONAT (stp). Bei Veit Prettner in St. Donat beginnt heuer die Erdbeer-Saison schon Mitte Mai. "Zwischen 18. und 25. Mai sperren wir auf. Das trockene Wetter hat für ideale Bedingungen gesorgt", sagt Prettner. Auch der Boden am zwei Hektar großen Erdbeerfeld trägt zu den perfekten Bedingungen für das Wachstum der süßen Früchte bei, erklärt Prettner: "Der Boden ist speziell und ideal für die...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
18 Erdbeer-Felder werden von Johann Strohmayer (hier mit seinem Sohn) von St. Georgen an der Stiefing aus betreut.
3

So viele Erdbeeren wie selten zuvor

Warum ein Besuch im Erdbeerland zum Erlebnis werden kann? Wir haben in Kalsdorf nachgefragt. Erdbeer-Marmelade selber machen oder selbst gemachte Bowle mit Erdbeeren. Selbst gemacht schmeckt’s doch am besten, und dieser Trend nimmt gerade wieder Fahrt auf. Das bestätigt auch Johann Strohmayer bei unserem Besuch im Erdbeerland Kalsdorf. "Marmelade selbst zu machen, hat von Jahr zu Jahr abgenommen. Mittlerweile kommen Leute und holen gleich 20 Kilogramm, weil sie naturbelassene Marmelade machen...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
In Spittal Ost gibt es nun doch frische Erdbeeren zum Selberpflücken oder auch Abholen

Erdbeer-Oase: Spittal Ost konnte nun doch eröffnet werden

MOLZBICHL (ven). Die Erdbeer-Oase in Spittal Ost konnte nun - entgegen vorheriger Erwartungen - doch geöffnet werden. Nach einem Unwetter vorige Woche sah es so aus, als würde der Erdbeer-Genuss am Feld heuer ausbleiben. Nun können laut Manfred Juswiak doch Erdbeeren gepflückt werden. 

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Seit Ende Mai haben die Erdbeerländer des Lavanttaler "Bartlbauers" (im Bild Johanna und Johanna Weber) geöffnet
2

Rote Früchtchen haben im Lavanttal wieder Saison

In den Erdbeerländern im Bezirk Wolfsberg ist die Haupterntezeit angebrochen. petra.moerth@woche.at WOLFSBERG. Im Obstsalat, zum Eis oder in der Marmelade: Die Königin der Beeren verführt ihre Liebhaber in der Erdbeersaison wieder mit ihren süßen, roten und saftigen Früchtchen. Seit Ende Mai haben heuer die Erdbeerländer der Familie Weber vulgo Bartlbauer aus St. Thomas bei Wolfsberg täglich von 8 bis 19 Uhr geöffnet. „In den nächsten zwei Wochen rechnen wir mit der Haupternte“, sagt Hieronymus...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Petra Mörth
Martina Schoaß kann das Erdbeer-Feld in Spittal-Ost nicht öffnen. Hagel zerstörte die komplette Ernte

Hagel: Keine Erdbeeren für Spittaler

Kompletter Ernteausfall in der Erdbeer-Oase in Spittal Ost. Feld in Pusarnitz könnte dieses Wochenende geöffnet werden - wenn das Wetter mitspielt. SPITTAL (ven). Großer Ernteausfall in der Erdbeer-Oase in Spittal-Ost. Ein Hagelunwetter zerstörte das Feld, das Erdbeerland kann also heuer nicht geöffnet werden. 80 Prozent zerstört Betreiberin Martina Schoaß zur WOCHE: "Der Schaden ist schwer zu beziffern, alles auf einen Schlag kaputt. 80 Prozent der Pflanzen sind zerstört." Das Feld ist rund...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.