Abschiedsfeier der ASK Baumgarten GIRLS

AUS für die Damenfußballmannschaft des ASK Baumgarten

BAUMGARTEN – Ein letztes Mal traf sich die Mannschaft des ASK Baumgarten Damen samt ihrer Trainer, Verwandten, Bekannten und Fans am Freitag dem 13. Dezember im Gasthaus Franschitz. Ein letztes Mal sollte die beinahe zehnjährige Ära der Damen- / Mädchenmannschaft von Baumgarten ausgiebig gefeiert werden.
Viel hat man zusammen erlebt. Den Aufstieg von einer ehemals hobbymäßigen Mädchenmannschaft zu einer grandiosen Damenmannschaft, die bereits im ersten Jahr in der Landesliga den Meistertitel holte. Später schaffte man sogar, wider Erwarten den Aufstieg in die 2. Bundesliga. Doch leider, wie sich schon bald erwies, waren die Damen für die Landesliga zu stark, für die 2. Bundesliga jedoch zu schwach und somit bereitete man der 2 ½ jährigen Verlustserie in der 2.Bundesliga ( 4 Siege, 5 Unentschieden aus 55 Matches) ein jähes Ende. Der Cheftrainer und Obmann des ASK Baumgarten Stefan Hausmann rechtfertigte den Ausstieg aus der Fußballkarriere der ASK Girls folgendermaßen: „Bevor wir einen Schrecken ohne Ende veranstalten, machen wir lieber ein Ende mit Schrecken.“ Wie dem auch sei, selbst wenn es die Damenmannschaft des ASK Baumgarten nun nicht mehr gibt, die schöne gemeinsame Zeit wird bestimmt nie in Vergessenheit geraten.
Romana Greiner, Spielerin ASK Baumgarten Girls.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen