14.06.2017, 11:54 Uhr

Wiesen unterstützt Jugendliche

Vbgm. Ramhofer, GV Müller und Bgm. Weghofer mit den Wiesener Jugendlichen vor dem Rathaus beim Jugendforum (Foto: Gemeinde Wiesen)

Reges Interesse herrschte beim Jugendforum in der Erdbeergemeinde

WIESEN. Kürzlich fand wieder das traditionelle Jugendforum der Marktgemeinde Wiesen statt. Dazu wurden wieder alle Jugendlichen zwischen 16 und 26 Jahren, die in Wiesen wohnhaft sind, eingeladen. Dabei wurde in lockerer Atmosphäre im Rathaus über künftige Jugendaktivitäten sowie über Kartenrückersätze für die Festivalveranstaltungen gesprochen und abgestimmt. Die Jugendlich erhalten in der diesjährigen Festivalsaison 50% Ermäßigung für Karten für „NU FORMS FESTIVAL 2017“ sowie „OUT OF THE WOODS“.

Jugendarbeit groß geschrieben

Weiters wurde in der letzten Sitzung des Gemeinderates der einstimmige Beschluss gefasst, an dem Projekt „DEINE GEMEINDE JUNG.AKTIV.INNOVATIV“ vom Landesjugendreferat teilzunehmen. Dabei soll die Gemeinde zertifiziert werden. Diese Zertifizierung ist eine Bestätigung für die Gemeinde, dass Jugendarbeit mit hoher Qualität geboten wird. Der Bogen der Kriterien spannt sich dabei von der kommunalen Mitbestimmung junger Menschen bis hin zu innovativen Zukunftsinitiativen. Diese Auszeichnung ist auch mit einer Förderung in der Höhe von bis zu 2.000 Euro verbunden. Der Gemeinderat hat beschlossen, diese Förderung an die Jugend weiterzuleiten.

„Jugend ist unsere Zukunft“

„Ich bin davon überzeugt, dass es richtig und wichtig ist, in die Jugend unserer Heimatgemeinde zu investieren. Sie sind unsere Zukunft“, so Bürgermeister Matthias Weghofer abschließend.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.