Die "Powerkryner" greifen nach den Sternen

Im Star Trek Outfit hatten Daniel Berger, Peter Power und Christoph Schrattbauer jede Menge Spaß.
4Bilder
  • Im Star Trek Outfit hatten Daniel Berger, Peter Power und Christoph Schrattbauer jede Menge Spaß.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Werner Schrittwieser

NÖ. Der große Erfolg mit ihrem ersten Musikvideo zum Cover von "Stolen Dance" (über 30.000 Klicks auf Youtube) beflügelte die Jungs der "Powerkryner" zu weiteren Projekten. So entstand in der Vorwoche bereits der nächste Song "Break my Stride" der siebenköpfigen Gruppe. Nach den Aufnahmen im Tonstudio wurde einen Nachmittag lang das Video in Leopoldsdorf im Marchfeld gedreht.

"Die Reise durch das All"

Das Cover zeichnet sich vor allem durch ihre alpenländische Interpretation sowie einem überaus witzigen Video aus. Neben Tanzeinlagen ist auch eine witzige Interpretation von "Space Taxi" aus (T)Raumschiff Surprise zu sehen. "Die Idee mit dem Space Taxi ist mir während einer Rauchpause in der Kaserne gekommen", so Sänger Peter Power aus Waidhofen/Thaya.
"Peter hat uns das Originalvideo gezeigt, worauf wir kurzerhand beschlossen, uns Star Trek Anzüge zu kaufen um den Gag zu perfektionieren", so der Blindenmarkter Keyboarder Daniel Berger. Nur wenige Tage nach dem Veröffentlichen des zweiten Videos dürfen sich die "Powerkryner" wieder über mehr als 6.000 Aufrufe freuen.

Live-Auftritte sind geplant

"Wir erwarten uns wieder zahlreiche Klicks, wobei das erste Video nur schwer zu übertreffen sein wird", so Daniel Berger. Aufgrund der großen Nachfrage werden die sieben Burschen in Zukunft auch vermehrt Live-Auftritte spielen.
Weitere Infos zu den "Powerkrynern" auf auf deren Facebook-Seite

Hier finden Sie die weiteren Berichte der Powerkryner:
Erster Song schlug mit voller Power ein
Die Musikwelt erobern

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen