Lastkrafttheater ist wieder on Tour: Lieben und Lachen am "Hänger" in Ybbs

David Czifer (1.v.l.) und Max Mayerhofer (1.v.r.) verraten im Interview mit Daniel Butter, worum es im neuen Stück geht.
  • David Czifer (1.v.l.) und Max Mayerhofer (1.v.r.) verraten im Interview mit Daniel Butter, worum es im neuen Stück geht.
  • Foto: Nikolaus Similache
  • hochgeladen von Daniel Butter

BEZIRKSBLÄTTER: Was ist das Besondere an dem heurigen Stück „Davor/Danach – Lieben und Lachen in der guten alten Zeit?"
DAVID CZIFER: Heuer entführen wir mit den beiden Komödien Halbzwei und Anatols Abschiedssouper von Arthur Schnitzler unsere Besucher in die Jahrhundertwende und es wird ein schwungvoller Spaß mit tollen Pointen, viel Musik und bekannten Schlagern. Das Stück bietet viele wunderbare Pointen, die von Nicole Fendesack mit ihrem großartigen Gespür für Slapstick und Wortwitz perfekt in Szene gesetzt und mit tollen Schlagern untermalt werden. Wir bringen also das Lachen wieder zu unserem Publikum! Die Zuschauer erwartet ein entspannter Abend unter freiem Himmel, für das leibliche Wohl wird von der lokalen Gastronomie bestens gesorgt.

Man wird heuer drei neue Gesichter auf der Bühne sehen. Wer sind die Damen?
MAX MAYERHOFER: Wir haben mit Andrea Redl und Eva-Maria Kiefer zwei wunderbare Bratschistinnen gefunden, die uns heuer begleiten werden, es wird also bei unseren Liedern erstmals Livemusik geben, wodurch ein einzigartiges Flair entsteht und worüber wir uns sehr freuen. Außerdem übernehmen sie noch eine kleine aber sehr feine Rolle an Bord unseres Lkws.
CZIFER: Weiters haben wir noch die wunderbare Komödiantin Eva-Christina Binder als Schauspielerin gewinnen können, sie spielt Schnitzler wunderbar und so ist – wieder unter der einzigartigen Regie von Nicole Fendesack – ein tolles Team zusammengekommen. So macht Theater wahnsinnig Spaß!

Für diejenigen, die euch noch nicht kennen: Was ist das Lastkrafttheater?
MAYERHOFER: Das Lastkrafttheater ist ein Gratis-Theater, das auch heuer wieder durch drei Bundesländer (Wien, NÖ und die Steiermark) tourt.
Der Lkw kommt an, die Plane wird weggezogen und es eröffnet sich unseren Besuchern eine vollkommen neue Welt. Einfach ungezwungen Komödien und das Lachen daheim in der gewohnten Atmosphäre genießen, dafür stehen wir: Unser Publikum braucht keine weiten Strecken zurücklegen, sondern kann quasi Kultur vor der Haustür genießen und das natürlich auch noch gratis. Bei uns ist der Eintritt dank des Landes Niederösterreich und u.a. der Fachgruppe für das Güterbeförderungsgewerbe der Wirtschaftskammer NÖ, Wien und der Arbeiterkammer NÖ für unser Publikum frei, und wir laden alle ein zu unseren Terminen zu kommen und garantieren einen zwerchfellerschütternden Abend.

Passend zum Stücktitel: Wann haben Sie das letzte Mal so richtig herzhaft gelacht?

CZIFER: Letztes Mal auf der Probe. Wir haben so viel Spaß beim Spielen und hoffen, dass wir heuer unserem Publikum einen wunderbaren Abend zum Mitlachen und Mitsingen bieten können.

ZUR SACHE
Am 4. Mai gastiert das Lastkrafttheater mit dem Stück „Davor/Danach – Lieben und Lachen in der guten alten Zeit" bei der Firma Mitterbauer in Ybbs. Beginn ist um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Autor:

Daniel Butter aus Melk

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.