Alois Schroll mit 100 % zum GVV-Bezirksvorsitzenden gewählt!

(v.l.n.r.): Landtagsabgeordneter und SPÖ-Bezirksvorsitzender Dr. Günther Sidl, GVV NÖ Präsident Landtagsabgeordneter Rupert Dworak und der neue GVV-Bezirksvorsitzende Bürgermeister Alois Schroll.
  • (v.l.n.r.): Landtagsabgeordneter und SPÖ-Bezirksvorsitzender Dr. Günther Sidl, GVV NÖ Präsident Landtagsabgeordneter Rupert Dworak und der neue GVV-Bezirksvorsitzende Bürgermeister Alois Schroll.
  • hochgeladen von Bernhard Wurm

Der sozialdemokratische Gemeindevertreterverband (GVV) im Bezirk Melk hielt in der Stadthalle Ybbs seine Bezirkskonferenz ab – dabei erhielt der Ybbser Bürgermeister Alois Schroll als neuer Vorsitzender vollste Zustimmung der Delegierten.

Niederösterreichs GVV-Präsident, Landtagsabgeordneter Rupert Dworak und Landtagsabgeordneter Dr. Günther Sidl gratulierten dem neuen Bezirksvorsitzenden herzlich zum einstimmigen Ergebnis und wünschten alles Gute!

Alois Schroll bedankte sich für das Vertrauen und betonte die zentrale Stellung der Gemeinden als Lebensmittelpunkt der Menschen. Daher sei eine gerechte Verteilung der Landesmittel unerlässlich: „Ich stehe für eine gemeinsame und durchsichtige Politik und werde auch in meiner Funktion als neuer GVV-Bezirksvorsitzender eine starke Stimme für die Region sein!“

Rupert Dworak ging in seinem Referat darauf ein, dass Niederösterreich ein Demokratiemusterland werden müsse. Als NÖ GVV-Präsident sei es ihm daher sehr wichtig, die Rechte der BürgerInnen zu stärken und das Wahlrecht ganz klar zu definieren, damit jeder Missbrauch eingedämmt werden könne.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen