Startschuss für großes Mostviertel-Laufspektakel gefallen

Laufinitiator Günther Dörflinger freut sich über die Kooperation mit Raika-Chef Eduard Mayrhofer.
  • Laufinitiator Günther Dörflinger freut sich über die Kooperation mit Raika-Chef Eduard Mayrhofer.
  • hochgeladen von Christian Rabl

MOSTVIERTEL. Der Wilhelmsburger Stadtlauf hat sich in den letzten Jahren zu einem der größten und beliebtesten Volksläufe der Region entwickelt und lockt regelmäßig mehr als 500 Laufenthuasiasten an die Traisen. Auch viele Vereine aus dem Bezirk Melk sind jährlich mit dabei, etwa der LC Mank, der in Wilhelmsburg schon viele Pokale abgeräumt hat.
Der Startschuss für die 8. Auflage des Laufevents am 25. Juli ist bereits gefallen. Laufinitiator Günther Dörflinger und sein Team haben mit der Raiffeisenkasse Wilhelmsburg-St. Georgen einen Hauptsponsor an Land gezogen und auch die Anmeldung via www.stadtlauf-wilhelmsburg.at ist wieder offen. Die Infopage haben die Naturfreunde ganz neu gestaltet.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen