17.10.2014, 09:22 Uhr

Verein FPH-Aktiv: Neuer (alter) Vorstand

Sabine Riegler und Ludmilla Prankl präsentieren das neue Kochbuch.

Zwei aufregende Jahre des Vereins im Rückblick

Bei der Generalversammlung des Vereins FPH-Aktiv am 16. Oktober 2014 blickte Obfrau Ludmilla Prankl auf zwei sehr bewegte Jahre zurück.
Der Verein, welcher mit seinen Aktivitäten die Bewohnerinnen und Bewohner des Sozialtherapeutischen Zentrums im Therapiezentrum Ybbs unterstützt, konnte durch gezielte Tätigkeiten seinen Bekanntheitsgrad in und um Ybbs vergrößern.

Dies gelang vor allem durch drei F13-Veranstaltungen. An diesen Freitagen, den 13. stehen Menschen im Mittelpunkt, welche üblicherweise von der Gesellschaft gerne mal "vergessen werden".

Ein weiteres, wichtiges Aufgabenfeld des Vereins ist die Unterstützung der Bewohnerinnen und Bewohnern an der Teilnahme an den Special Olympics.

Bianca Schönbichler folgte den Aufruf eines Logowettbewerbes des Vereins und konnte diesen für sich entscheiden. Das einfache und dennoch stilvolle Logo ziert nun diverse Transparente als auch die Neuauflage des Rezeptbuches "Süßes & Erprobtes". Dieses ist gerade für die kommende Weihnachtszeit ein optimales Hilfsmittel.

Schlussendlich wurde der Vorstand neu gewählt. Dabei wurde Frau Sabine Riegler zur neuen Obfrau gewählt, nachdem sich Frau Prankl nächstes Jahr intensiver mit ihrer Freizeit beschäftigen will. Sie steht nach wie vor als Stellvertreterin zur Verfügung.

Weitere Informationen zu den Tätigkeiten des Vereins sowie eine Bestellmöglichkeit für das Rezeptbüchlein finden Sie auf http://www.fph-aktiv.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.