12.08.2016, 15:41 Uhr

Loosdorf bekommt eine neue Wohnhausanlage

Baumeister Wolfgang Liebl von der GWSG Amstetten, Helga Schmidt und Bürgermeister Josef Jahrmann. (Foto: MG Loosdorf)
LOOSDORF. Die Juroren hatten keine leichte Aufgabe zu bewältigen: Fünf namhafte Architekten waren eingeladen, ihre Vorstellungen zu einem Reihenhausprojekt am Mühlberg in Loosdorf einzureichen. Dabei waren viele Voraussetzungen zu beachten, die auch von Bürgermeister Josef Jahrmann im Vorfeld klar definiert wurden: "Etwa die behindertengerechte Erreichbarkeit aller 32 Reihenhäuser, kein 'Durchzugsverkehr' in der Siedlung und, last not least: Die künftigen Reihenhäuser müssen trotz ihrer Toplage auch leistbar sein." Das Siegerprojekt von Helga Schmidt aus Steyr erfüllte alle diese Kriterien am besten. Mit der Umsetzung dieses Bauvorhabens ist laut GWSG Amstetten ab Herbst 2017 zu rechnen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.