Anzeige

Die 55+ Wochen der Therme Laa – noch bis 28. Februar!

Für die Generation 55+ gibt es in der Therme Laa, einem Resort der VAMED Vitality World, erneut von 07. Jänner bis 28. Februar 2020 Montag bis Freitag das Vorteilsangebot für den individuellen Thermenbesuch.

Zu Jahresbeginn können Gäste ab 55 Jahren Wochentags (ausgenommen Wochenenden und Ferienwoche 03.-07.02.) mit vergünstigtem Thermeneintritt sowie mit 20% Rabatt im Thermenrestaurant entspannen. Gerne angenommen wird auch das Bingo-Spiel, bei dem im Rahmen der 55+Wochen kostenfrei mitgespielt werden kann.

55+ Wochen in der Therme Laa:
• vergünstigter Thermeneintritt, um nur € 24,00 pro Person (statt € 29,-)
• 20% Rabatt im Thermenrestaurant
• 1 Einheit Infrarotkabine oder Solarium gratis
Der Tagesthermeneintritt in die Therme Laa inkludiert die abwechslungsreiche Wasserwelt, Ruheräume, Wassergymnastik, Fitness-Einheiten sowie die Textilsauna.

Für alle, die unter dem Jahr dieses spezielle Angebot nutzen möchten, steht der Seniorentag wöchentlich immer Dienstags zur Verfügung (ausgenommen Ferien und Feiertage).
Weitere Vorteilsangebote sowie Ermäßigungen halten auch die restlichen Thementage der Therme Laa bereit:
Montag – Familientag | Mittwoch – Damentag | Donnerstag – Herrentag | Freitag - Genusstag

Weitere Informationen unter: www.therme-laa.at

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Sportlandesrat Jochen Danninger gratuliert zu dem sensationellen Erfolg.
3

Olympia Niederösterreich
NÖs Judoka holt Silber - Danninger gratuliert

Die Olympischen Spiele waren aus niederösterreichischer Sicht bisher sehr erfolgreich. Neben der Radfahrerin Anna Kiesenhofer holte heute eine weitere Niederösterreicherin Edelmetall.  NÖ/TOKIO (red.) Die Niederösterreicherin Michaela Polleres krönte sich heute am 28. Juli 2021 bei den Olympischen Sommerspielen in Tokio in der Judo-Gewichtsklasse bis 70 kg sensationell zur Vize-Olympiasiegerin. Nach der historischen Goldmedaille im Rad-Straßenrennen von Anna Kiesenhofer ist es die zweite...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen