Gemütliches 113. Tratscherl mit interessanter "Notruf-Telefon-Aktion"

Hubert Kuzdas, Barbara Waldmann, Johann Keminger, Eveline Reiter, Hans-Peter Vodicka, Johann Deutner, Fritz Kaltenecker und Egon Englisch.
  • Hubert Kuzdas, Barbara Waldmann, Johann Keminger, Eveline Reiter, Hans-Peter Vodicka, Johann Deutner, Fritz Kaltenecker und Egon Englisch.
  • Foto: Englisch
  • hochgeladen von Marina Kraft

Einen gemütlichen und interessanten Nachmittag organisierte Volkshilfe-Vorsitzender Egon Englisch und sein Team Ingeborg Petelinz, Brigitta und Lothar Straub im kühlen Volksheim Poysdorf.

Beim 113. Tratscherl konnten Eveline Reiter und Fritz Kaltenecker von der Volkshilfe Wr. Neustadt/Laa über die Vorteile eines Notruftelefones und eines Schlüsselsafes informieren. Anhand von Beispielen wurden das Notruftelefon und der Schlüsselsafe vorgestellt und ein Probeanruf durchgeführt. Auch NR-Abgeordneter Hubert Kuzdas, StR Hans-Peter Vodicka und Volkshilfe Bezirksvorsitzender Johann Keminger, die vor allem über die A5, die Verkehrsbelastung in Erdberg, Wetzelsdorf und Poysdorf, das teure Wohnen, die Arbeit, die Gesundheit, die Jugend und die ältere Generation und deren Probleme referierten, konnten sich von den Vorteilen dieser Notruftelefon-Aktion überzeugen.

Englisch gratulierte wieder ganz herzlichst allen August-Geborenen und konnte schöne Kurz-Geschichten/Gedichte von Anna Sperner vorlesen. Viele kühle Getränke, Kaffee & Kuchen und viel Tratsch konnten für ein paar Stunden das heiße Wetter vergessen lassen und beim abschließendem schon zur Tradition gewordenen "Würfel-Poker-Spiel" gewann Ingeborg Petelinz vor Gerhard Schreiber und Lambert Tatzber.

Bei einem der nächsten Tratscherl wird es Vorträge über das Thema Demenz oder Diabetes geben.

Autor:

Marina Kraft aus Mistelbach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.