Feuer
18 Feuerwehrleute bei Kellerbrand im Einsatz

14Bilder

MISTELBACH. Die Rauchsäule war bereits bei der Anfahrt zu sehen. In der Mistelbacher Oberhoferstraße war ein Brand im Keller eines Einfamilienhaus ausgebrochen. Kurz vor 13 Uhr rückten die Mistelbacher Feuerwehrleute aus. Die Bewohner des Hauses konnten sich selbstständig außer Gefahr bringen.

Zuerst lokalisierte ein Atemschutztrupp den Brandherd im Keller. Die Bekämpfung gestaltete sich wegen der extremen Hitzeentwicklung schwierig. Hinzu kam, dass die Sicht gegen „Null“ ging. Dennoch gelang es dem Atemschutztrupp, sich bis zu Brandherd im Heizraum des Gebäudes vor zu arbeiten um mit der Brandbekämpfung zu beginnen.
Zeitgleich wurde eine Öffnung geschaffen, um mittels Druckbelüfter den Brandrauch aus dem Keller zu blasen.

Nach Bekämpfung des Brandes musste der betroffene Kellerraum zum Teil ausgeräumt werden. Dies geschah unter schwerem Atemschutz und war eine entsprechende, körperliche Belastung für die Einsatzkräfte.
Das Brandgut, dass händisch aus dem Keller geschafft wurde, wurde in weiterer Folge mittels HD-Rohr im Freien abgelöscht.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Der Triathlon startet klassisch mit dem Schwimmen.
5

Triathlon
Startschuss für den 3. Traismauer Triathlon fällt am 31. Juli

In zwei Wochen geht es wieder los! Die niederösterreichische Triathlonszene trifft sich in Traismauer. Schwimmen im Natursee, Radfahren durch die Weinberge und Laufen im Auwald und entlang der Donau – all das wartet auf die Athletinnen und Athleten am 31. Juli! TRAISMAUER (red. ) Bereits zum dritten Mal geht der Traismauer Triathlon 2021 über die Bühne. Über 200 Triathleten werden in Traismauer erwartet. Das Rennen findet in zwei Varianten statt. Einmal als Sprintdistanz über 750m Schwimmen, ...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen