Ehrung der bezirksbesten Lehrlinge

Die ausgezeichneten Lehrlinge mit Ehrengästen, Lehrherren, Bezirksstellenobmann Vizepräsident LAbg. Kurt Hackl und Bezirksstellenleiter Klaus Kaweczka.
  • Die ausgezeichneten Lehrlinge mit Ehrengästen, Lehrherren, Bezirksstellenobmann Vizepräsident LAbg. Kurt Hackl und Bezirksstellenleiter Klaus Kaweczka.
  • Foto: WKNÖ
  • hochgeladen von Marina Kraft

Im Gasthof Magister in Unterolberndorf fand die Ehrung der bezirksbesten Lehrlinge statt.

Neben den ausgezeichneten Lehrlingen sowie deren Lehrberechtigten und Angehörigen konnten auch zahlreiche Ehrengäste wie zB Bürgermeister Markus Koller, Landesinnungsmeister Friedrich Manschein, Fachgruppenobmannstellvertreter und Experte für Lehrlingsausbildungsagenden Gernot Wiesinger, Lehrlingswart Christian Lochmann, die Berufsschuldirektoren Ulrike Schleicher und Franz Pleil, AK-Bezirksstellenleiter Rudolf Westermayer, Geschäftsstellenleiterin des AMS Mistelbach Marianne Bauer, Wifi-Leiter Erich Stratjel sowie die Bezirksstellenausschussmitglieder Bgm. Karin Gepperth und Christian Schrefel begrüßt werden.

“Zu den schönsten Dingen im Leben gehört es, wenn man sich selbst verwirklichen kann. Die Lehrabschlussprüfung macht fit für das Berufsleben und ist nicht selten der Start für eine Karriere in der Selbständigkeit”, so Gernot Wiesinger.

“Bei all den Diskussionen über Bildungspolitik gibt es eine Ausbildungsform um die wir weltweit beneidet werden: Unser duales Ausbildungssystem. Dies zeigt sich nicht zuletzt immer wieder bei den Berufswelt- und –europameisterschaften, wo Österreich beim Medaillenspiegel dank der hervorragenden Leistungen unserer jungen Teilnehmer immer wieder im Spitzenfeld landet”, bekräftigte Bezirksstellenobmann Vizepräsident LAbg. Kurt Hackl die Bedeutung der Lehrausbildung und gratulierte den ausgezeichneten Jugendlichen zu ihrer Berufswahl.

Geehrt wurden bei dieser Lehrlingsehrung jene Jugendliche, die die Lehrabschlussprüfung im Vorjahr mit Auszeichnung bestanden haben bzw. bei einem Lehrlingswettbewerb erfolgreich waren.

Die geehrten Lehrlinge des Jahres 2016:
Manuel Bös, Julia Diem, Michaela Edelmann, Mario Eismann, Philip Fleck, Carmen Gröger, Thomas Habitzl, Christoph Hirmer, Manuel Kalser, Thomas Kießling, Simone Paltram, Florian Röhsler, Sarah Schönhofer, Florian Schuckert, Bianca Silhacek, Claudia Simhofer und Maximilian Zelger.

Sie wurden in folgenden Lehrbetrieben ausgebildet:
Roland Georg Krammer (Gastwirtschaft Neunläuf), Harrer KG, Billa Aktiengesellschaft, Dipl.-Ing. (FH) DI Adalbert Svec, Reinhard Novak, LIBRO Handelsgesellschaft mbH, Fetter Baumarkt Gesellschaft m.b.H., Ing. Robert Gloss, Amt der NÖ Landesregierung, Swietelsky Baugesellschaft m.b.H., XXXLutz KG, R.u.G. Rieder GmbH, Küchen & Wohnstudio Andreas Kutzer GmbH, Christoph Hauer, Hofer Kommanditgesellschaft, Josef Manner & Comp. Aktiengesellschaft und SCHÜLLER BAU GMBH.

Autor:

Marina Kraft aus Mistelbach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Wirtschaft
Spartenobmann Wofgang Ecker, Bezirksstellenobfrau Anne Blauensteiner, WK-Präsidentin Sonja Zwazl und WK-Direktor Johannes Schedlbauer.
3 Bilder

Zwettl
Neujahrsempfang der Wirtschaftskammer

ZWETTL. Die Wirtschaftskammer-Bezirksstelle Zwettl um Bezirksstellenobfrau Anne Blauensteiner begrüßte beim Neujahrsempfang die Wirtschaftskammer-Präsidentin Sonja Zwazl, Spartenobmann Wolfgang Ecker, Direktor Johannes Schedlbauer sowie viele weitere Spitzenfunktionäre, Wirtschaftstreibende und Politiker. Zu Beginn wurde ein kurzer Film mit Einblicken in die vielfältigen Leistungen der Bezirksstelle gezeigt. Im Anschluss folgten Rückblicke, Ausblicke und die wichtigsten Themen wurden...

Motor & Mobilität

Der aktuelle Gebrauchtwagen-Check vor Ort
Welche Gebrauchte sind gefragt und was hat sich geändert

Wohin gehen die Trends am Gebrauchtwagenmarkt und wie sieht es mit dem "Diesel aus". BEZIRK. Zum großen Gebrauchtwagenspezial haben die Bezirksblätter Gmünd beim Autohändler Weiss in Schrems recherchiert. Wenn es um den Autokauf geht, halten sich der Neuwagen- und Gebrauchtwagenkauf ziemlich die Waage und bei beiden sind momentan sehr gute Verkaufszahlen zu erzielen. Die Tendenz bei den Gebrauchtwagen geht in die Richtung SUV und Crossover. Ob Jung oder Alt, der höhere Einstieg scheint beim...

Lokales
Direktor Michael Hörhan mit einigen Kooperationspartnern und Schülern der Tourismusschule.
2 Bilder

Regionalität in Tourismusschule
Tourismusschule in St. Pölten setzt auf Region

ST.PÖLTEN. "Ich bin nie der beste Koch gewesen. In der ersten Kochstunde habe ich mich sechs Mal geschnitten", erinnert sich Lukas Renz an seine Anfänge in der Tourismusschule (TMS) des WIFI. Der junge Gründer des In-Getränks "Bärnstein" ist nur einer von vielen heute erfolgreichen Absolventen der TMS. Die Qualität der Ausbildung ist gleich gebleiben, doch das immer schon vorhandene Regionale wird heute mehr ins Zentrum gerückt. "Diese Dinge sind das A und O im Bereich der Gastronomie",...

Lokales
Jennifer Gründwald trainiert fleißig, damit ihr Körper wieder Kraft bekommt. Ihre Spende ist für ein Heim-Trainingsgerät.
6 Bilder

Wir helfen
Wir helfen im Februar: Trainingsgerät für Jennifer, die gegen ihre Spastik kämpft

Ihre Spende für einen Aktiv-Passiv-Heimtrainer für Jennifer Grünwald (28) NÖ/GRAFENWÖRTH. "Ich bin Spastikerin und linksseitig etwas gelähmt. Aber ich will eigenständig leben und wieder arbeiten, das ist mein Ziel." Jennifer Grünwald (28) ist eine starke junge Frau. Doch leicht hat sie es in ihrem Leben nicht. Schon ihre Geburt war schwierig. "Ich hatte schon immer gesundheitliche Probleme. Aber 2014 ist dann alles ausgebrochen: Taubheit, Nerven eingeklemmt, Anfälle." Damit war auch ihr...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.