Karateschule stellt sich in der Volksschule vor!

4Bilder

Die Karateschule in Bullendorf besteht nunmehr seit fast einem halben Jahr. Am Dienstag, in der letzten Woche vor Ferienbeginn, war eine Abordnung in der Volksschule Wilfersdorf geladen, um den Karatesport und die Karateschule vorzustellen und den Schülern und auch dem Lehrpersonal näher zu bringen. In der Aula der Schule versammelten sich alle Schüler, Lehrer und auch die Direktorin und bestaunten den Trainer Dane Hoffmann und die vier jungen Karatekas Martin, Timo, Elias und Dominik bei ihrer Präsentation. Von Josef Kohzina und Dane Hoffmann, den beiden Verantwortlichen der Karateschule in Bullendorf, wurden Fragen beantwortet und Folder mit viel Information an die Schüler ausgeteilt.
Das Karatetraining findet grundsätzlich auch in den Ferienmonaten, jeden Montag, um 17:30 Uhr, im Gemeinderaum in Bullendorf statt. Sollte an ein oder dem anderen Montag ein Großteil der Sportler im Urlaub sein, wird das Training kurzfristig abgesagt werden. Der Einstig in die Karateschule und ins Karatetraining ist für jede Altersklasse jederzeit möglich. Nähere Auskünfte und Informationen gibt’s bei Josef Kohzina, Tel. 0660/7626555 und josef.kohzina@gmail.com.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Das Verwöhn-Hotel liegt mitten im idyllischen Gasteinertal.
8

Gewinnspiel
Abonniere unseren Newsletter & gewinne einen Aufenthalt im 4-Sterne Hotel Bismarck in Salzburg

Newsletter abonnieren und gewinnen!Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Empfiehl den meinbezirk.at-Newsletter auch an Freunde und Bekannte! Denn unter allen zum Stichtag 07.12.2020, 23:59 Uhr, aufrechten...

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen