Riesenerfolg für heimische Cocker-Züchterin in Malvern/England!

3Bilder

Großkrut:      Zum ersten Mal mit den eigenen Cockern zur Championship Show des Cockerclubs nach Malvern in England (dem Mutterland des Englischen Cocker Spaniels) – ein Traum, den Mag. Katrin Eisen aus Großkrut lange hegte und der nun endlich in Erfüllung gegangen war. „Es war ein Erlebnis sondergleichen, eine Reise, die ich sicher wiederholen werde“, so die junge Hundeliebhaberin.

Nur sehr wenige Englische Cocker Spaniels aus Österreich betraten den englischen Boden seit dem das sogenannten Pet Scheme, das Haustierschema, eingeführt wurde. Damit wurde es überhaupt erst möglich, halbwegs unkompliziert mit Hunden nach England zu reisen. Es ist bereits 18 Jahre her, als ein Englischer Cocker aus Österreich das erste (und auch letzte) Mal auf einer Club-Championship Show in England ausgestellt wurde. Umso stolzer ist Katrin Eisen, dass sie ihre Cocker präsentierten und mit tollen Erfolgen heimfahren konnte.
The Cocker Spaniel Club UK wurde 1902 als erster Cockerklub Englands gegründet und ist mit aktuell 646 Mitgliedern auch der größte Cockerklub in England. Der Klub veranstaltet jährlich Mitte Juli seine Championship Show, bei der jedes Jahr um die 300 Englische Cocker Spaniels größtenteils aus England & Schottland, aber auch immer wieder einige wenige aus dem Festland ausgestellt werden. Die Championship Show findet in The Severn Hall am Three Country Show Ground in Malvern statt.
Katrin hatte das Vergnügen, die mehrtägige Reise von insgesamt 3800 km gemeinsam mit ihrem Papa als Reisebegleiter mit dem Auto zu bestreiten.
Ihr Jungrüde Jonny gewann den 1. Preis in der Klasse Novice/Anfänger und den 3. Preis in der Klasse Junior und ist somit der erste Cocker in Österreich mit einem 1. Preis bei einer Championship Show in England, womit er sich für die Crufts 2019 qualifizierte.
Crufts ist eine jährlich im März stattfindende Hundeschau im National Exhibition Centre (NEC) in Birmingham, Großbritannien. Sie gilt als die größte Hundeausstellung weltweit. Crufts besteht aus mehreren Veranstaltungen, die gleichzeitig durchgeführt werden. Die bedeutendste ist die Zuchtschau. Hier ausgezeichnet zu werden gilt als höchste Auszeichnung für den Züchter und den Hund.
Katrins Junghündin Izzy bekam das VHC (very highly commended – sehr empfehlenswert) in der Klasse Novice.
Und Oldie Joy bekam den 2. Preis in der Klasse Veteran, über den sich die begeisterte Cocker-Liebhaberin besonders freute, da sie sich damit für die Veteran-Challenge des Cockerclubs UK im Jänner 2019 qualifizierten!
Wir gratulieren der begeisterten Hundebesitzerin und Züchterin zu diesen Auszeichnungen und wünschen viel Erfolg bei anstehenden nationalen und internationalen Events!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen