Neos sammeln Unterschriften

BEZIRK MISTELBACH. Im Nationalrat konnten sie sich beim zweiten Antreten behaupten. Für den niederösterreichischen Landtag gilt es Unterschriften zu sammeln um überhaupt kandidieren zu dürfen.
An der Spitze im Bezirk Mistelbach steht die Münichthalerin Daniela Gschwindl. "Momentan sammeln wir unermüdlich die notwendigen 50 Unterstützungserklärungen in jedem der 20 Wahlkreisen", erklärt die vierfache Mutter

ZUR PERSON

Die 32-jährige Daniela Gschwindl arbeitet als Kindergärtnerin. Derzeit ist sie mit ihrem vierten Kind in Karenz. Für die Neos engagiert sie sich in der Öffentlichkeitsarbeit. Auf der Landesliste wird sie an Platz 7 kandidieren.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen