24.11.2017, 09:49 Uhr

Ausbildungsprüfung "Technischer Einsatz" mit Erfolg bestanden.

Asparn an der Zaya: Feuerwehr | Die Ausbildung in der Feuerwehr hat immer hohe Priorität. So traten am 18.11.2017 14 Kameraden der FF Asparn an der Zaya aufgeteilt auf zwei Gruppen zur Ausbildungsprüfung „Technische Einsatz“ in den Stufen Bronze und Silber an.

Der Unterschied liegt dabei im Detail. Bei Bronze ist die Einteilung der Trupps von vornherein bekannt. Bei Silber werden die einzelnen Positionen erst vor Beginn der Prüfung ausgelost.

Die Prüfungsanforderungen dabei reichten von Erste Hilfe über Gerätekunde bis hin zu einem Unfall mit Menschenrettung aus ein Fahrzeug. Dieser Technische Einsatz muss dabei innerhalb einer bestimmten Zeit abgearbeitet werden.


Beide Gruppen konnten das Bewerbsziel erreichen und damit auch am Ende des Tages die Abzeichen in Empfang nehmen. Im Zuge der Verleihung bedankte sich Bürgermeister Manfred Meixner, Abschnittskommandantstellvertreter Johann Ullram und Unterabschnittskommandant Ernst Brunnhuber bei den Ausbildnern, Prüferteam und den Prüflingen für die hervorragende Arbeit zum Wohle der Bevölkerung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.