30.01.2018, 11:39 Uhr

Damals & Heute: Burg in Pillichsdorf

(Foto: Stadt-Museumsarchiv)
Bereits im 13. Jahrhundert stand hier die Burg der einflussreichen Familie Ulrich von Pillichsdorf. Die Burg wechselte oftmals den Besitzer und wurde vielfach zerstört und wieder aufgebaut. 1747 wurde das „neue Schloss“ der Herren von Pillichsdorf erbaut.

HIER geht's zurück zur Übersichtsseite!

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.