09.02.2017, 09:27 Uhr

Danke an die fleißigen Helfer!

Robert Böhm, Stefan Thüringer, Iva Findeis, Cornelia Scheiner, Helga Nadler, Yvonne Falk, Roland Förster, Elke Hubeny und Florian Stangl. (Foto: TILL)
Wie bereits in den Vorjahren hat sich die Caritas-Tagesstätte in Laa auch im Jahr 2016 bereit erklärt, dem TourismusInnovationsverein Land um Laa beim Verpacken der „Regions-Pakete“ zu helfen. Nun wurde die zur lieben Tradition gewordene Zusammenarbeit zwischen Caritas Tagesstätte Laa und dem TILL beim Verkauf der Pakete inklusive Weihnachtsgeschäft erfolgreich abgeschlossen.

„In dieser Partnerschaft leisten beide Seiten Ihren Beitrag, daher funktioniert sie so gut. Dass die verkaufte Menge im Jahr 2016 so rapide gestiegen ist, verdanken wir unter anderem auch einem Firmenunternehmen, welches als Mitarbeiter-Weihnachtsgeschenk ganze 220 Stück Pakete gekauft hatte“, berichtet mit Freude Projektleiterin und Tourismusobfrau Helga Nadler.

Die KlientenInnen der Tagesstätte haben den Verkauf mit professionellen Verpackungsdiensten unterstützt und dafür heuer 1.308 Euro erwirtschaftet (4 Euro pro Paket Fixanteil). Diese Erlöse sind für die Anschaffung neuer Fördermaterialien in der Tagesstätte vorgesehen, wobei ein Teil davon für die Vorbereitungen des kommenden Ostermarktes eingesetzt werden.

Aufgrund der hohen Attraktivität der TILL Regionspakete und des Verkaufsmottos „3-in-1“ schenken (mit dem Kauf werden unterstützt: 1. die Caritas-Tagesstätte, 2. die Wirtschaft & Betriebe in Laa und im Land um Laa, 3. der Bekanntheitsgrad der Region & der regionalen Produkte), sind diese auch im Jahr 2017 im Tourismusbüro Laa erhältlich um Einheimische wie Gäste mit einer idealen Geschenkidee zu erfreuen.

Info & Verkauf 02522 / 2501-29; www.landumlaa.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.