18.05.2016, 10:58 Uhr

Freundschaftstreffen in Berlin

(Foto: privat)
Seit 1983 verbindet eine persönliche Freundschaft zwischen Alois Karl, vormals Oberbürgermeister in Neumarkt, und Friedrich Meixner aus Mistelbach die beiden Städte. Vom 10. bis 13. Mai besuchte eine 57-köpfige Reisegruppe aus Mistelbach
mit Fritz Meixner Berlin – dort wurden die Mistelbacher von Erika Urban und Alois Karl empfangen und über die Zeit in Berlin begleitet.

Alois Karl empfing die Gruppe im Bundeskanzleramt und begleitete diese durch den Deutschen Bundestag und in die Reichstagskuppel und verbrachte viel Zeit mit den Gästen aus Mistelbach. Bevor es wieder Richtung Mistelbach ging gab es eine große Verabschiedung durch Alois Karl mit dem Versprechen auf eine Wiedersehen in Mistelbach. Durch die umsichtige Reiseleitung von Erika Urban und die Anwesenheit von Alois Karl wurde Berlin zu einem einmaligen Erlebnis.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.