16.12.2017, 15:39 Uhr

Großer Ansturm zum Adventtag und Weihnachtsmarkt im Pflegeheim

Herbert Eidelpes, Helga Marian, Florian Ladengruber, Julia Keller (freiwilliges Sozialjahr) und Klaus Pavlecka
Im Pflege-und Betreuungszentrum Mistelbach fand der alljährliche, öffentliche Adventtag mit Musik vom PBZ-Trio, mit dem gemischten Pflege-und Bewohner Chor, mit Weihnachtsständen, Essen, Getränken und Mehlspeisen, Stamperlbar und Punschstand statt.
„Wir wollen versuchen unseren Heimbewohnern einen schönen Tag im Besonderen und ein Gesellschaftsleben wie draußen zu bieten. Wir haben dieser Generation viel zu verdanken und wollen deshalb auch einen Platz in der Gesellschaft bieten, die eben dann zu uns ins Haus kommt“, beschreibt Direktor Klaus Pavlecka den Grund dieses sehr beliebten, gesellschaftlichen Adventtages im Pflege-und Betreuungszentrum. Immer mehr Familien, Angehörige und Freunde kommen zu diesem Fest. Auch Promis wie Bezirkshauptfrau Verena Sonnleitner, Landesrat Carlo Wilfing, LA Manfred Schulz, Bezirkspolizeikommandant Florian Ladengruber, Ortsvorsteher Herbert Eidelpes, die Gemeinderäte Roswitha Janka und Reinhard Grohmann waren unter den 600 bis 700 Teilnehmern.
, Pflegeschuldirektor Johannes Rieder und Pflegedienstleiterin Helga Marian mischten sich ebenso unter Gäste.
"Manche Hausbewohner basteln das ganze Jahr für diesen besonderen Tag. Es steht aber nicht der Verkauf im Vordergrund, sondern das gesellschaftliche Ereignis", betonte auch der
Organisator, Dir. Stellvertreter Josef Krenn.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.