Kinderbezirk Neubau
Ferien im Kinderbezirk

"Neubau spielt" geht bis zum 31. August und bietet ein buntes Programm für Jung und Alt.
  • "Neubau spielt" geht bis zum 31. August und bietet ein buntes Programm für Jung und Alt.
  • Foto: Bubu Dujmic
  • hochgeladen von Sophie Brandl

Der krönende Ferienabschluss findet am Neubau statt, denn da präsentiert sich der Bezirk abenteuerlich.

NEUBAU. Einen Nachmittag als Zuckerbäcker arbeiten oder lieber den ganzen Tag am Spielplatz verbringen: Neubau verwandelt sich von 19. bis 31. August in einen Kinderbezirk. Mit "Neubau spielt" ist für ein gelungenes Ferienende mit einem bunten und abwechslungsreichen Programm für Kinder gesorgt.

Mitzubringen ist der Ferienspiel-Pass, denn wer vier Stempel sammelt, bekommt eine kleine Überraschung bei der Bezirksvorstehung.

Großes Sommerfest

Gestartet wird am Montag, 19. August, um 14 Uhr im Karl-Farkas-Park beim Sommerfest. Mit dabei ist auch die Parkbetreuung. Diese ist übrigens im Weghuberpark und Josef-Strauß-Park jeden Montag, Mittwoch und Freitag von 16 bis 19 Uhr anzutreffen, im Karl-Farkas-Park und Andreaspark jeweils am Dienstag und Donnerstag von 16 bis 19 Uhr. Und wenn es regnet, eignet sich ein Besuch in der Kirchererbse (Bandgasse 10) oder Pusteblume (Kandlgasse/Bandgasse): Kinder bis vier Jahre können sich hier in den Indoorspielplätzen austoben. Infos zur Schlüsselkarte und Reservierungen gibt’s unter 01/4000 07 110.

Basteln und Mitmachen

Kneten, formen, wickeln und walzen können die Konditormeister von morgen: In der Konditorei Frömmel (Zieglergasse 70) lernen Kinder am 20. August von 10 bis 17 Uhr, wie ein Zuckerbäcker arbeitet. Alle, die künstlerisch begabt sind, können ihr Talent im Karl-Farkas-Park unter Beweis stellen. Am 23. August wird von 15 bis 18 Uhr alles zum Thema Graffiti näher erklärt. Eine Anmeldung bis 19. August ist unter office@mk-n.org erforderlich.

Natur pur erleben

Wer schon immer Taekwondo ausprobieren wollte, ist am 28. August um 10 Uhr im Karl-Farkas-Park gut aufgehoben. Mitmachen kann jeder, zwischen 6 und 99 Jahren. Wer mutig ist und einen Schlafsack hat, soll auf alle Fälle am Freitag, 30. August, in die Pfarre Schottenfeld kommen. Ab 17 Uhr können Kinder für 3 Euro eine Nacht als Pfadfinder verbringen. Anmeldung bis 28. August unter 0664/263 05 29. Alle weiteren Veranstaltungen gibt es unter www.wienxtra.at

Autor:

Sophie Brandl aus Alsergrund

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.