3. Rax Winter Challenge
Erfolgreiches Schneeschuh-Event auf der Raxalpe

24Bilder

Am Sonntag, den 08.03.2020, fand zum mittlerweile 3. Mal die Rax Winter Challenge, in Zusammenarbeit zwischen WSV Sparkasse Prein an der Rax und der Rax-Seilbahn, auf der Raxalpe statt. Ein Wettbewerb für Jung und Alt, mit einer herausfordernden und abwechslungsreichen Strecke, die von der Bergstation über das sogenannte „Gatterlkreuz“, vorbei am berühmten Alpengarten, zum Ottohaus und wieder zurück führte. Dank Neuschnee und guten Wetterverhältnissen wurde die Veranstaltung zu einem richtigen Outdoor-Erlebnis, wobei auch die bereitgestellte Bergrettung und Streckenposten den Athleten ein Sicherheitsgefühl vermitteln konnten.

Rund 50 wintersportbegeisterte Teilnehmerinnen und Teilnehmer, auf Schneeschuhen und Tourenski, starteten beim Massenstart und konnten sich mit Gleichgesinnten von einem perfekt organisierten Event in einer traumhaften Schneelandschaft überzeugen. Auf der speziell für Kinder gesteckten Route, zeigten die Jungsportler wie viel Energie in ihnen steckt und sprinteten förmlich über die Ziellinie.
Eine kleine Gruppe von Tourenskiläufern mussten noch einen Umweg über den Jakobskogel machen, bevor es wieder zurück Richtung Ziel ging. Für viele Teilnehmer verlangte der letzte Zielanstieg, der auch liebevoll „Schlauch“ genannt wird, einiges ab.

Bevor es zu der spannenden Siegerehrung kam, wurde bei Speis und Trank durch den Raxalm-Berggasthof, ca. 100 hochwertige gesponserte Tombolapreise verlost.
Gewinner der Raxl´s Kinder Wanderstrecke wurden Maria Scharfegger und Mario Spuller. Als einziges Kind, dass sich die Route der Erwachsenen stellte, gewann Lukas Nöbauer die Klasse der Kinder Schneeschuhwanderer. Katja Lederer und Bernhard Ringhofer konnten die Allgemeinen Klassen für sich entscheiden. Bei den Allgemeinen I gewannen Christine Flackl die Damenwertung. Dr. Udo Zifko konnte sich den Klassensieg Allgemein I sichern und wurde mit Bestzeit bereits zum 3. Mal Tagessieger.

Die schnellste Tourenskigeherin wurde Maria Döller. Eduard Hofer konnte sich trotz starker Konkurrenz in der Klasse der Männer durchsetzen.

„Da wir eine Familienveranstaltung für Besucher jeden Alters sind, haben wir, trotz professioneller Zeitnehmung, kein Zeitlimit. Wir wollen damit erreichen, dass die Freunde an der Bewegung und an unserer schönen Raxalpe im Vordergrund steht und dadurch wird dieses Event bestimmt weiterhin ein Fixpunkt im Veranstaltungskalender sein.“ sind sich Bernd Scharfegger, Geschäftsführer Scharfegger’s Raxalpen Resort und Reinhard Auer, Sektionsleiter des WSV Sparkasse Prein an der Rax und Initiator dieser Challenge einig.

Autor:

WSV Sparkasse Prein an der Rax aus Neunkirchen

Prein 96, 2654 Prein an der Rax
info@wsv-prein.at
Webseite von WSV Sparkasse Prein an der Rax
WSV Sparkasse Prein an der Rax auf Facebook
WSV Sparkasse Prein an der Rax auf Instagram
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen