Nicht verpassen: Advent im Stadtpark Neunkirchen

Gemeinsam wird ein unvergesslicher Advent im Stadtpark Neunkirchen organisiert.
  • Gemeinsam wird ein unvergesslicher Advent im Stadtpark Neunkirchen organisiert.
  • Foto: Susanne Kohn
  • hochgeladen von Thomas Santrucek

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Am 16. und 17. Dezember wird der Stadtpark Neunkirchen zum lauschigen Adventtreff. Stadtgemeinde, Rotes Kreuz Neunkirchen, die Feuerwehren Neunkirchen-Stadt und Peisching, die Pfadfinder und der Lionsclub sorgen für eine besinnliche Einstimmung auf Weihnachten. Neben allerlei kulinarischen Schmankerln (Käsespätzle, Ofenkartoffel, Maroni, Glühwein, Glühpunsch u.v.m.) gibt es Kunsthandwerk und Handwerksvorführungen (z.B. Drechsler und Holzschnitzen mit der Motorsäge). Im Bühnenbereich stehen an beiden Tagen Musikdarbietungen, Lesungen und Vorführungen am Programm.

Ein Hit: Rudolphs Werkstatt

Einen wichtigen Teil stellt der Kinderbereich "Rudolphs Werkstatt" dar: Am Samstag und Sonntag wird von 15-18 Uhr ein rundes Programm angeboten. Neben dem Christkindlpostamt gibt es mehrere Spielstationen. Die Suchhundestaffel des Roten Kreuzes wird an beiden Tagen um 15.00 Uhr eine Vorführung machen, danach kann man sich über die Vierbeiner informieren. Maskottchen Rudolph marschiert durch den Park und verteilt Süßigkeiten. Die Perchten kommen am Samstag (18 Uhr) und Sonntag (17 Uhr) und machen nach einer kurzen Präsentation im Bühnenbereich eine Geisterwanderung in den Park.
Ausgeschenkt wird wieder im Advent-Häferl (heuer in der Farbe Orange) - gegen einmalig € 1,50 bleibt es im Besitz des Besuchers. Ein eventueller Reinerlös geht an die veranstaltenden Vereine.
Advent im Stadtpark
Samstag, 16. Dezember
14 bis 21 Uhr
Sonntag, 17. Dezember
14 bis 20 Uhr

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen