stadtpark

Beiträge zum Thema stadtpark

Philipp Renner, Vizebürgermeister Michael Sigmund und Christina Ecker.
2

Stadtgemeinde Pressbaum
Das Brosig Grundstück teilt die Meinung

Die Grünen setzen auf Vorteile für Pressbaumer durch den Verkauf. PRESSBAUM. "Wir wollen uns dafür einsetzen, dass ein Teil des Geldes durch den Verkauf des Grundstücks, für den Stadtpark genutzt wird", informiert Christina Ecker, Klubobfrau der Grünen Pressbaum. Die Grünen Pressbaum präsentierten ihre Kriterien, die bei einem Verkauf des Brosig Grundstücks erfüllt werden müssen. Dazu zählt beispielsweise das Erbauen eines Kindergartens mit zwei Kindergartengruppen auf dem Grundstück. "Ein...

  • Purkersdorf
  • Franziska Pfeiffer

Ternitz
Stadt setzt auf "NKK" im Stadtpark

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Natur, Kunst und Kultur sollen im Stadtpark Ternitz Hand in Hand gehen. Umweltgemeinderat Christoph Wagner und Stadterneuerungsbeauftragter Gemeinderat Erik Hofer luden zu einem Spaziergang der anderen Art. Ziel war es den Park bewusst zu begehen und von anderen Blickwinkeln als gewohnt zu betrachten. Der wichtigste Teil des Workshops betraf vier Fragen: Was gefällt Ihnen am Stadtpark am Besten? Was soll unbedingt erhalten bleiben?Gibt es Bereiche in denen Sie sich unwohl...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Der Stadtpark verwandelt sich in eine Genussmeile.

Spittal
Stadtpark wird wieder zur internationalen Genussmeile

Spittal: Stadtpark verwandelt sich von Freitag, 17. September bis Sonntag, den 19. September in eine internationale Genussmeile. SPITTAL. Der Stadtpark verwandelte sich von Freitag, 17. September bis Sonntag, 19. September wieder in eine internationale Genussmeile. Im Rahmen des Street Food Market in Spittal sorgen internationale Straßenküchen-Kunst und regionale Schmankerln bei Jung & Alt für Gaumenfreuden Öffnungszeiten und mehrKulinarisch verwöhnen lassen kann man sich beim Street Food...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
50

Stadt Krems
Siebter Tag am Wachauer Volksfest

Am Wachauer Volksfest darf natürlich auch ein Tag der Tracht nicht fehlen. Am heutigen Mittwoch konnten Besucherinnen und Besucher daher der Trachtenmodenschau von Elfi Maisetschläger im Festzelt beim Springbrunnen beiwohnen. Alle weiteren Bildergalerien vom Wachauer Volksfest findest du hier - einfach klicken!

  • Krems
  • Katrin Berger
Lea aus Feistritz/Drau gefallen die Einhörner
44

Spittal
Töpfer- & Kunst-Handwerksmarkt bietet Schönes für den Alltag

Spittal: Töpfer- & Kunst-Handwerksmarkt macht derzeit im Stadtpark Station. 30 Aussteller sind mit dabei... Wir schauten vorbei... SPITTAL. Der Töpfer- und Kunst-Handwerksmarkt macht derzeit in Spittal Station. "Begonnen hat alles vor zwölf Jahren mit 15 Ausstellern", erzählt Organisatorin Susanne Lupert. Mittlerweile hat sich die Zahl der "Marktfahrer" verdoppelt: Insgesamt 30 Künstler aus Österreich, Deutschland, Slowenien, Ungarn, Polen, Lettland und Litauen präsentieren bis Samstag im...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Bezirksvorsteher Gerald Bischof und GB*-Stadtteilmanager Daniel Dutkowski präsentierten die Pläne
1 13

Umgestaltungspläne präsentiert
Der Stadtpark für Atzgersdorf nimmt Gestalt an

Den Campingplatz „Wien-Süd“ in Atzgersdorf in Liesing gibt es bald nicht mehr. Er stellt Mitte September seinen Betrieb ein. Dann wird der neu gewonnene Freiraum als öffentlicher Park umgestaltet. WIEN/LIESING. 30.000 Quadratmeter nur zur Erholung der Liesinger: Das soll der neue Park bieten, der ab Herbst 2021 auf dem Areal des jetzigen Campingplatzes Wien Süd entsteht. Es soll aber nicht einfach nur ein Park werden. Es soll der perfekte Park für die Liesinger geschaffen werden. Aus diesem...

  • Wien
  • Liesing
  • Ernst Georg Berger
Bei der U4-Station Stadtpark und auf der Donauinsel gibt es dieses Wochenende zusätzliche Impfangebote.
Aktion 2

Heumarkt und Donauinsel
Corona-Impfung jetzt auch bei der Beachvolleyball-EM in Wien

"Sicher zur Beachvolleyball-EM" lautet das Motto – dafür wird nun auch extra geimpft: Beim Stadtpark und auf der Donauinsel. WIEN. Bei der Beachvolleyball-Europameisterschaft am Heumarkt werden nicht nur Bälle geschmettert, sondern es wird jetzt auch geimpft. Bereits am Donnerstag ist wegen der EM der bereits bekannte Impfcontainer auf der Donauinsel geöffnet, der bisher nur am Wochenende zur Verfügung stand. Die Impfbox wird nun mit erweiterten Öffnungszeiten geführt: Die Besucher der EM aber...

  • Wien
  • Hannah Maier
Auch Bgm. Stark nutzte bereits den Trinkbrunnen im Gleisdorfer Stadtpark.

Durst löschen
Neuer Trinkbrunnen für den Gleisdorfer Stadtpark

Für alle Besucher des Gleisdorfer Stadtparks, für alle Sportler und Durstigen, ob klein ob groß, ob Mensch ob Tier gibt es nun einen neuen Trinkbrunnen gleich nach dem Eingang aus der Gartengasse. Dieser wurde vom Wirtschaftshof und den Stadtwerken Gleisdorf nun für alle zugänglich gemacht.

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Unter reger Bürgerbeteiligung wurden die Pläne für den zukünftigen Stadtpark erarbeitet.

Stadtpark für Atzgersdorf
Outdoor-Ausstellung eröffnet am 17. August

„Ein Stadtpark für Atzgersdorf“ - das Projekt geht in die finale Phase. Daher werden am 17. August die Umbaupläne präsentiert. Zeitgleich eröffnet auch die Outdoor-Ausstellung. WIEN/LIESING. Der Campingplatz „Wien-Süd“ in Atzgersdorf (Gerbergasse 1) stellt Ende des Jahres seinen Betrieb ein. Dann wird der neu gewonnene Freiraum als öffentlicher Park umgestaltet. Am 17. August werden die Gestaltungspläne vor Ort präsentiert. Das Team der Gebietsbetreuung Stadterneuerung ist mit einem Infostand...

  • Wien
  • Liesing
  • Ernst Georg Berger
1 54

Impressionen ...
Rundgang durch die Statutarstadt Wiener Neustadt NÖ - Gegründet 1194

Wiener Neustadt (ungarisch Bécsújhely, kroatisch Bečko Novo Mjesto oder Bečki Novigrad) ist mit 46.456 Einwohnern (Stand: 1. Jänner 2021) nach der Landeshauptstadt St. Pölten die zweitgrößte Stadt Niederösterreichs und liegt etwa 50 km südlich der Bundeshauptstadt Wien im Industrieviertel. Sie ist Statutarstadt und Verwaltungssitz des Bezirkes Wiener Neustadt-Land und eine Schul-, Einkaufs- und Garnisonsstadt. Wiener Neustadt ist die elftgrößte Stadt Österreichs. Archiv: © Robert Rieger Quelle:...

  • Wiener Neustadt
  • Robert Rieger
1

Kommentar
Manche Dinge sind hundsmiserabel

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Meinung über den politischen Willen für eine Hundefreilaufzone.  Immer mehr Gemeinden setzen auf eigene Freilaufzonen für den Hund. Breitenau am Steinfeld hat zum Beispiel eine Hundefreilaufzone. Kurios, dass es eine verhältnismäßig kleine Gemeinde schafft, und die Bezirkshauptstadt nicht. Hier ist man sich nämlich uneinig, wer die Betreuung übernehmen soll (mehr dazu an dieser Stelle). Auch die Standortfrage ist ein Diskussionspunkt. Ich finde es erstaunlich wie in einer...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Kristin Stocker , Elijah Schnyder, Sophie Riedl, Erik Hofer, Jeannine und Rafael Schmid.

Nachrichten knapp zusammengefasst
Kurz & bündig

Calisthenics-Anlage im Stadtpark NEUNKIRCHEN. Eine Calisthenics-Anlage wird Ende August im Stadtpark gebaut. Kosten: 46.000 €. Abzüglich diverser Förderungen bleiben für die Stadt 14.000 € Kosten übrig. Einkauf-Service als Notlösung PAYERBACH. Bis der Nahversorger neu eröffnet, bietet die Gemeinde bei Bedarf einen Einkauf-Lieferdienst an. Die Eröffnung ist Mitte September geplant. Ideen für Freizeitarena gefragt TERNITZ. Gemeinsam mit Jugendlichen soll eine Bewegungsarena realisiert werden....

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
15

P.E.N. Club-Veranstaltung
Lesung im Stadtpark

WIENER NEUSTADT (Bericht von Karl Kreska). Im herrlichen Ambiente der Kasematten, im „Tscherte“ veranstaltete der P.E.N. Club NÖ eine Lesung, bei der Marion Götz, Leiterin der Bibliothek im Zentrum, das Publikum begrüßte, darunter auch Susanne Dobesch, Hans-Peter Stiegler, Annemarie Moser, Franz Forster, Helmuth Niederle (P.E.N. Präsident Österreich) und Cornelia Schäfer, die auch aus ihren Werken lasen. Ebenso gab Überraschungsgast Joesi Prokopetz eigene Texte zum Besten. WIENER NEUSTADT. Im...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
In den letzten Tagen haben sie wieder zugenommen: Laute Ansammlungen im Augarten stören die Nachtruhe der Anrainer.
2

Kein stilles Örtchen: Der Augartenpark

In Jakomini liefen die Telefone in den letzten Tagen heiß. Es wird nicht ruhig rund um den Augarten. In Jakomini beklagt man bei Bezirksvorsteher Klaus Strobl die Lärmsituation rund um den Augarten: "Es gibt ein paar Hardliner-Gruppen, die mit Musikboxen samt Dieselaggregaten bis halb 3 Uhr morgens Musik abspielen. Offenbar ziehen jene Gruppen, die nachts im Stadtpark aufgelöst werden, in den Augarten weiter", erklärt Strobl. "Feiern ja, aber mit Rücksicht auf unser Zusammenleben und die...

  • Stmk
  • Graz
  • Lisa Ganglbaur
Von 26. August bis 5. September findet wieder das Wachauer Volksfest statt.
3

Tickets
Wachauer Volksfest: Betriebsaktion für ermäßigte Dauerkarten

Endlich ist es soweit! Das Wachauer Volksfest darf wieder stattfinden. Von 26. August bis 5. September ist Krems wieder das Zentrum des Geschehens. In diesem Jahr gibt es auch wieder eine Ticket-Aktion für Dauerkarten.  KREMS (red.) Aufgrund der geltenden Lockerungen der Corona-Maßnahmen konnte das Wachauer Volksfest bestätigt werden. Von 26. August bis 5. September wird ganz Krems umgebaut und wird Heimat für das größte Volksfest Niederösterreichs sein.  Ein Fest mit besonderem Anspruch &...

  • Krems
  • Mariella Datzreiter
Bürgermeister Konrad Pieringer, Bezirkshauptfrau Karin Gföllner und Landeshauptmann Wilfried Haslauer freuen sich auf die neue Bezirkshauptmannschaft Salzburg Umgebung.
4

Spatenstich erfolgt
Startschuss für die Bezirkshauptmannschaft im Flachgau

Die Bezirkshauptmannschaft rückt nun in die Mitte des Flachgaus. In nur zwei Jahren wird in Seekirchen ein modernes, bürgernahes Verwaltungsgebäude startklar sein.   SEEKIRCHEN. Heute nahmen die zukünftige Hausherrin, Bezirkshauptfrau Karin Gföllner, Bürgermeister Konrad Pieringer und Landeshauptmann Wilfried Haslauer den offiziellen Spatenstich für eines der modernsten Verwaltungsgebäude des deutschsprachigen Raumes vor. Es wird im neu entwickelten Stadtteil im ehemaligen Doll-Bauhof-Gelände...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Der Kern-Vorstand (sitzend) und Unterstützer des neuen Vereins beim Stammtisch im Stadtpark.
12

Kitzbühel-Wirtschaft
WIRtschaft Kitzbühel will bewegen

Neuer Unternehmerverein "WIRtschaft Kitzbühel" will wirtschaftliche Interessen in der Stadt bündeln. KITZBÜHEL. Nach monatelanger Vorbereitungsarbeit hat sich der neue unabhängige Unternehmerverein "WIRtschaft Kitzbühel" mit siebenköpfigem Kernvorstand unter Obmann Alexander Etz gegründet. "Gemeinsame Plattform, Bindeglied zu allen Unternehmern und Vereinen aller Branchen und zwischen TVB und Stadtgemeinde und anderen Institutionen, Bündelung der Interessen, Entwicklung/Umsetzung von Ideen,...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Nikolaus Juen, Johannes Tratter: Ausstellungseröffnung.

Dorferneuerung
Wanderausstellung „Lebensräume – Mehrwert Gestaltung“ startete

Dorferneuerung des Landes Tirol präsentiert tirolweite Beispiele für die Gestaltung des öffentlichen Raumes. TIROL, BEZIRK KITZBÜHEL. Die Dorferneuerung (DE) des Landes beschäftigt sich seit mehreren Jahrzehnten mit der Entwicklung der Gemeinden. Der Fokus liegt dabei einerseits auf der Sanierung von Gebäuden, andererseits auf der Gestaltung von öffentlichen Räumen – vom Dorfplatz über den Schulhof bis hin zu öffentlichen Gärten. Im Zuge einer Ausstellung werden in den nächsten Monaten...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Das Jubiläumsgartl wurde in bewährter Weise von den Stadtgärtnern (Leitung Balthasar "Baldi" Eberl) bepflanzt.
Video 87

750 Jahre Stadt Kitzbühel
Zwei Tage ganz im Zeichen des Stadtjubiläums – mit Videos!

Buntes Programm zu Jubiläum "750 Jahre Stadterhebung" in Kitzbühel; Hans Wirtenberger neuer Ehrenbürger. KITZBÜHEL (niko/jos). Am 6. Juni 1271 erfolgte jener historische Akt, mit dem Kitzbühel durch Herzog Ludwig II. von Bayern das Stadtrecht verliehen und damit die Entwicklung der Stadt entscheidend geprägt wurde. Am Jubiläumswochenende (5. und 6. Juni) wurde das 750-jährige Jubiläum der Stadterhebung gefeiert. Wenngleich größere Veranstaltungen Conona-bedingt abgesagt bzw. verschoben werden...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
63

Kranner 1. STREET MUSICAL CONCERT in Wien
Stadtpark

Kranner 1. STREET MUSICAL CONCERT in Wien Viele Theatermacher sind am Verzweifeln. Die Hürden, um ins Theater zu gehen, scheinen für viele Menschen momentan noch allzu hoch zu sein. Gernot Kranner zieht sich nicht in den Elfenbeinturm zurück und wartet mürrisch auf das Publikum. Ergeht den anderen Weg – ZU DEN MENSCHEN. Und so startet er am Samstag in ein neues Abenteuer: Er sang sein erstes STREET MUSICAL CONCERT. Gemeinsam mit seinem Bruder Reinwald, dessen Tochter Stella und Frizz Fischer am...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Christian Kaiser

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.