Partymüll und volle Windeln bei der Schwarza

2Bilder

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Eine ekelige Entdeckung machte eine Spaziergängerin im Bereich des Schwarza-Ufers: "Auf Höhe ADEG Dorfstätter. Wieder einmal eine Müllablagerung beziehungsweise die Überreste einer Party."
Wie die Naturfreundin weiß, ist der Bereich der Schwarza in den Sommermonaten bei den Leuten besonders beliebt: "Es wäre trotzdem schön, wenn der Müll wieder mitgenommen werden könnte. Besonders die Mutter, die die Windeln ihres Babys einfach so liegen lässt ist doch wohl kein Vorbild für ihren Nachwuchs. Aber die nächste Flut wirds schon richten und den Dreck mit sich reißen", so die Spaziergängerin erbost.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen