Schaugarten Gruber erhielt Auszeichnung „Goldener Igel“

Elfriede Gruber und Petra Hirner von „Natur im Garten“ .
  • Elfriede Gruber und Petra Hirner von „Natur im Garten“ .
  • Foto: Natur im Garten
  • hochgeladen von Peter Zezula

Der Schaugarten der Familie Gruber in Saubersdorf wurde zum zweiten Mal mit dem „Goldenen Igel“ von der Aktion „Natur im Garten“ ausgezeichnet.
Jährlich werden damit jene Schaugärten prämiert, welche einerseits in Qualität und Umfang überzeugen, andererseits die Kriterien von „Natur im Garten“ - keine Pestizide, keine chemisch-synthetische Düngemittel und kein Torf - während einer Saison umsetzen. Neben zahlreichen alten Obst- und Gemüsesorten wachsen im Schaugarten der Familie Gruber auch über 100 verschiedene Kräuterarten, die für köstliche Tee- oder Würzmischungen verwendet werden.
Bunt gemischt sind auch die tierischen Bewohner: Schafe, Hühner, Enten, Schweine, Hasen, Wachteln und Katzen sind hier vertreten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen