Sechs Verletzte bei Autounfall

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Am Sonntag, gegen 13.30 Uhr, ereignete sich in Dörfles, Gemeindegebiet Willendorf, ein schwerer Verkehrsunfall. Ein Lenker war mit dem Pkw seiner Frau unterwegs. "Er übersah ein Stoppschild und prallte gegen einen anderen Wagen, in dem ein Vater mit seinen Kindern unterwegs war", so Bezirkspolizeichef Johann Neumüller. Der Unfalllenker erlitt einen Schlüsselbeinbruch. Weitere fünf Personen wurden leicht verletzt. Der Unfallverursacher war nicht alkoholisiert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen