Harry Blaschek II erringt Wanderpokal dauerhaft

6Bilder

Am Samstag wurde am GC Semmering der Preis des Vorstandes ausgetragen. 42 Teilnehmer hatten anscheinend einen Pakt mit dem Wettergott geschlossen - die Veranstaltung ging noc bei Sonnenschein zu Ende, ehe kurz danach der Himmel seine Schleusen öffnete.

Den Preis für den besten Nettospieler gewann zum dritten Male Harry Blaschek II und somit sicherte er sich den begehrten Wanderpokal dauerhaft.
Bruttosieger wurde Wolfgang Schabauer.

Ergebnisse der einzelnen Gruppen:
Netto A: Harry Blaschek II vor Reinhard Kroiss und Hannes Tonn
Netto B: Judith Wallner vor Richard Grünsteidl und Marlis Körner
Netto C: Katharina Varga vor Lisa Gersthofer (GC Eldorado Bucklige Welt) und Nils Grünsteidl

Nearest to the pin: Eveline Seyfried und Peter Stief Longest Drive: Lisa Gersthofer und Harry Blaschek II

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen