14.06.2017, 17:41 Uhr

Bezirkspensionisten wählten neuen Vorsitzenden

Foto: v.l.n.re: Viktor Casny, Christa Olbrich, Landessekretär Hannes Sauer, SPÖ Vorsitzender LA Bgm. Rupert Dworak

Viktor Casny aus Puchberg wurde zum neuen Vorsitzenden gewählt

Am 13. Juni fand in die Bezirkskonferenz des Österreichischen Pensionistenverband - Neunkirchen statt, unter den Anwesenden befanden sich auch der Landessekretär des Landespensionistenverbandes Hannes Sauer
und SPÖ Bezirksvorsitzender LAbg. Bgm. Rupert Dworak.

Aufgrund einer Erkrankung schied der langjährige Pensionistenverbandsobmann Karl Kronsteiner aus dem Vorstand aus und ein neuer Vorsitz musste gewählt werden.
Der Bezirk Neunkirchen, der 3324 Mitglieder hat, wählte Viktor Casny zum neuen Vorsitzenden, der restliche Vorstand bleibt bis zur ordentlichen Konferenz im März nächsten Jahres bestehen, in welcher der gesamte neue Vorstand gewählt wird.

Rupert Dworak gratulierte dem neuen Obmann Viktor Casny und wünschte ihm für die kommende Funktionszeit alles Gute. Landessekretär Sauer berichtete unter anderem über die Negativsteuer für Pensionisten, welche in den kommenden zwei Monaten ausbezahlt werden soll.

Der Pensionistenverband des Bezirkes Neunkirchen, der aus 26 Ortsgruppen besteht, unterstützt seine Mitglieder in allen Belangen. Im Besonderen die ältere Generation im sozialen Bereich, aber organisiert auch Ausflüge und Reisen und hat in der Geschäftsstelle mit Vera Moser eine kompetente und immer wieder hilfsbereite Kassierin zur Verstärkung vor Ort.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.