02.12.2017, 22:29 Uhr

"CHOR-ADVENT" des "PRO MUSICA-Breitenau" in Filialkirche Breitenau

Breitenau am Steinfelde: Steinfeldzentrum Breitenau | Am Samstag, dem 2. Dezember 2017 lud „PRO MUSICA Gesangverein Breitenau“ mit Chorleiterin Mag. Brigitte Böck zum bereits zur Tradition gewordenen Adventkonzert in der gut besuchten Pfarrkirche Breitenau.

Als Ehrengäste konnten Bgm. Helmut Maier mit Gattin, Vzbgm. Otto Bauer, der Obmann der Musikvereins Breitenau Martin Kratochvil, Kapellmeister DI Norbert Weissenbacher und Jugendreferentin Astrid Paller begrüßt werden. Die Franz Schubert Regional-Musikschule untermalte das Programm mit Blechbläserquartett unter der Leitung von Martin Ferstl, BA, BA und das Akkordeonenquartett unter der Leitung von Mag. Tibor Racz. Der Chor „Pro Musica“ erfreute mit bekannten Advent- und Weihnachtsliedern. Ernst und Elisabeth Bauernfeind lasen eigene Texte. Sebastian Böck spielte meiner seiner Steirischen Harmonika einige traditionelle Adventweisen.

Ein sehr abwechslungsreiches und besinnliches Adventkonzert in der sehr gut beheizten Kirche, das großes Lob erntete und für den 1. Advent würdig war …
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentarausblenden
42.367
Kurt Nöhmer aus St. Veit | 02.12.2017 | 22:31   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.