20.03.2017, 21:09 Uhr

Das Musikerduo „Peter & Walter“ im SeneCura Sozialzentrum Ternitz

(Foto: Senecura)

Bezirk Neunkirchen (Red.). - Heiter und schwungvoll ging es vor kurzem im SeneCura Sozialzentrum Ternitz zu.

Das Musikerduo „Peter & Walter“, bestehend aus dem Saxophonisten Peter Lang und dem Schlagzeuger Walter Wallner, gab ein stimmungsvolles Konzert und begeisterte die Seniorinnen und Senioren mit allseits beliebten Liedern wie „Griechischer Wein“ von Udo Jürgens oder „Lili Marleen“ von Hans Leip. Ein Nachmittag zum Genießen.

Das SeneCura Sozialzentrum Ternitz überraschte die Bewohner/innen vor kurzem mit heiterer Musik und guter Stimmung. Das Duo „Peter & Walter“, das sich aus dem Saxophonisten Peter Lang und dem Schlagzeuger Walter Wallner zusammensetzt, gab ein wunderbares Konzert. Im hauseigenen Café wurde dafür sogar extra eine Bühne aufgebaut. Die Seniorinnen und Senioren waren begeistert und sangen bei dem ein oder anderen Lied gut gelaunt mit. Die beiden Musiker präsentierten bekannte Lieder wie „Griechischer Wein“ von Udo Jürgens oder „Lili Marleen“ von Hans Leip, die dazu einluden, in alten Erinnerungen zu schwelgen. „Obwohl sie nur zu zweit waren, spielten sie viele Lieder perfekt nach. Ich habe es sehr genossen und mich bestens amüsiert“, meint Mathilde Mohr, Bewohnerin des SeneCura Sozialzentrums Ternitz.


Stimmungsvoller Nachmittag

Zur feinen Musik genossen die Bewohner/innen des SeneCura Sozialzentrums Ternitz und des Betreuten Wohnens fruchtige Säfte und röstfrischen Kaffee, die von den ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern serviert wurden. Es war ein unterhaltsamer Nachmittag, der noch lange in Erinnerung bleiben wird. „Wir legen sehr viel Wert darauf, unseren Bewohnerinnen und Bewohnern ein abwechslungsreiches Aktivitätenprogramm zu bieten, doch dieser Nachmittag war wirklich etwas ganz Besonderes. Daher möchte ich mich ganz herzlich bei Peter Lang und Walter Wallner für das herausragende Konzert bedanken“, so Mag. Thomas Kissich, Leiter des SeneCura Sozialzentrums Ternitz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.