14.12.2017, 17:10 Uhr

Sicherheitsforum in Ternitz

Das Foto zeigt einen Teil der Diskussionsteilnehmer bei der Begutachtung des Lageplanes. Leider hab ich mit meinem Handy kein besseres Foto zusammen gebracht. (Foto: LPD NÖ)

Bezirk Neunkirchen (Red.). Bericht und Fotos von Landespolizei NÖ.

Am 13.12.2017 fand am Gemeindeamt in Ternitz im Rahmen von GEMEINSAM.SICHER ein Sicherheitsforum statt. Thema war die Verkehrssituation in der Str. d. 12. Februar und die dortige Lärmbelästigung durch Mopedfahrer. Aufgrund des dortigen Schulcampus (BORG, NMS und Poly) sowie BILLA und Sporthalle kommt es dort zu erheblichen Verkehrsaufkommen.

Anwesend waren der Bürgermeister von Ternitz, einige Gemeinderäte sowie Gemeindebedienstete, ca. 20 Anrainer, BH Neunkirchen Jugendabteilung, BPK Neunkirchen Neumüller und die drei Sicherheitsbeauftragten von Ternitz.

Es wurde den Anrainern die Möglichkeit gegeben ihre Anliegen vorzubringen und sich vor allem in den Lösungsfindungsprozess einzubringen. Dabei konnten einige interessante Ideen erarbeitet werden welche nun durch die Stadtgemeinde Ternitz weiter geprüft und möglicherweise umgesetzt werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.