11.11.2017, 08:09 Uhr

Tag des Apfels in der Neuen Mittelschule Ternitz

stehend: Selina-Marlien Rindler 4bS, Dir. Helmut Traper, Jörg Toman, Leon Gloggnitzer 4d, Naomi Kodym 4d kniend: Schulsprecher(in) Michael Schreder 3bS, Denise Bock 4aS  (Foto: NMS Ternitz)

Gesundes Zeichen für die Schüler.

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Als Ausgleich zur geistigen Betätigung wird in der NMS Ternitz großer Wert auf sportliche Aktivitäten und gesunde Ernährung gelegt.
Der Elternverein unter Vorsitzendem Jörg Toman unterstützt natürlich auch im heurigen Schuljahr diese Bemühungen und stellte sich rechtzeitig zum Tag des Apfels mit wohlschmeckenden Äpfeln aus der Region bei allen Schülern und Bediensteten der NMS Ternitz ein. Die Klassensprecher und Schulleiter Helmut Traper bedankten sich recht herzlich für diese tolle Idee.
Die mitgebrachten Steigen voller saftiger Äpfel waren rasch verteilt, und die NMS Schüler ließen sich diese gesunde Jause bereits in der nächsten Pause gut schmecken.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.