30.10.2016, 00:00 Uhr

Würflacher Pfarrer verhaftet

Vor 50 Jahren am 04.11.1966 im Schwarzataler Bezirksboten.

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Tagesgespräch in Würflach und Umgebung ist die Verhaftung des 36-jährigen Pater Bertram, bürgerlicher Name Josef Bauer. Ungläubig stehen die Gläubigen der Nachricht gegenüber, dass ihr Pfarrer schwere sittliche Verfehlungen begangen habe. (...) Als nun vergangenen Samstagnachmittag der Hochwürden und Würflacher Frauen von einer Pilgerfahrt aus dem Heiligen Land auf dem Schwechater Flugplatz ankamen, warteten bereits Beamte der Gendarmerieerhebungsabteilung Wiener Neustadt mit einem Haftbefehl in der Tasche auf Pfarrer Bauer. (...) Er fügte sich gelassen in das Unvermeidliche und wurde auch sofort in das Gefangenenhaus beim Kreisgericht Wiener Neustadt gebracht. In einem Brief an die Staatsanwaltschaft Wiener Neustadt wurden gegen Pater Bauer schwere Beschuldigungen vorgebracht. Der Seelsorger soll sich dem dritten Geschlecht verschrieben und an Knaben sittlich vergangen haben. (...) Die Erhebungen werden noch weitergeführt.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.