24.10.2016, 22:59 Uhr

GOLD, SILBER UND BRONZE FÜR KICKBOXER AUS ASPANG

v.l.n.r. Lukas GÖNC, Tina GREMEL, Natascha FAHRNER, Dominik RINGHOFER

SPORTUNION KICKBOXEN ASPANG WEITER AUF ERFOLGSKURS

Am 22. Oktober 2016 nahm das Wettkampfteam der SPORTUNION KICKBOXEN ASPANG erfolgreich am internationalen Alpe Adria Nachwuchscup in Leibnitz in den Altersklassen U16 und U19 teil. Der Nachwuchscup diente als Standortbestimmung unter Wettkampfbedingungen und wurde ohne spezielle Vorbereitung bestritten. Die Ergebnisse spiegelten den derzeitigen Trainingszustand der Wettkampfathleten wider. Tina GREMEL holte sich im Pointfight in der Altersklasse U16 bis 50 Kg Gold und konnte die taktischen Anweisungen gut umsetzen. Natascha FAHRNER belegte im Leichtkontakt in der Altersklasse U16 bis 65 Kg den ersten Platz und bewies in einem von ihrer Gegnerin emotional und aggressiv geführten Kampf einen kühlen Kopf und kontrollierte den gesamten Kampfverlauf. Lukas GÖNC belegte im Leichtkontakt in der Altersklasse U19 bis 69 Kg die Silbermedaille und konnte seinen Vorrundenkampf klar für sich entscheiden. Sein Finalkampf gegen Philip POLLHEIMER wurde von Coach LAUTENSCHLAGER in der zweiten Runde aufgrund einer leichten Rippenverletzung vorzeitig beendet. Dominik RINGHOFER erkämpfte sich in der selben Disziplin, Alters- und Gewichtsklasse den hervorragenden 3. Platz und erfüllte die strategischen Vorgaben des Trainers zu dessen vollster Zufriedenheit.
Zum Abschluss der Wettkampfsaison 2016 nimmt das Wettkampfteam der SPORTUNION KICKBOXEN ASPANG am 5.11.2016 beim Slowenien Open teil.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.