31.05.2017, 16:56 Uhr

Reichenaus Schlossstube feiert Jubiläum

Madeleine Klose, Isabella Maceczek (M.) und Waltraud Rigler (r.). (Foto: WKNÖ)

Schon seit 45 Jahren schwingt Isabella Maceczek den Kochlöffel.

BEZIRK NEUNKIRCHEN (wknö/ts). 1972 hat sich Isabella Maceczek mit einem Gemischtwarenhandel in Reichenau erstmalig selbständig gemacht.
Seit dem Jahre 1981 führt sie in Reichenau, Schlossplatz 15, das Restaurant "Schlossstube". Dieses, weit über die Grenzen der Region hinaus bekannte, Lokal verfügt über hundert Sitzplätze. Wunderschön ist der großartige Gastgarten mit hundert Sitzplätzen, der in der Nähe zur Pfarrkirche und zum Schloss Reichenau und anderen Kunst- und Kulturorten in Reichenau gelegen ist.
Anlässlich des 45-jährigen Betriebsjubiläums gratulierten Bezirksstellenobfrau Waltraud Rigler und die Bezirksvertreterin der Frau in der Wirtschaft, Madeleine Klose, und überreichten Isabella Maceczek die Ehrenurkunde der WKNÖ.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.