01.10.2014, 14:12 Uhr

"Ich spiele gerne auf meinen Instrumenten"

Franz Lass entspannt gern mit seiner Musik.
FRAUENKIRCHEN. Franz Lass ist Bezirksfeuerwehrinspektor von Neusiedl und verbringt viel Zeit bei der Feuerwehr.
Der Frauenkirchner war 17 Jahre Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Frauenkirchen und ist seit 2013 Bezirksfeuerwehrinspektor von Neusiedl am See.

Viel bei der Feuerwehr

"Natürlich verbringe ich den Großteil meiner Freizeit bei der Feuerwehr", erzählt Lass. "Zwar nicht mehr so viel in Frauenkirchen wie früher, aber dafür im ganzen Bezirk und der ist wirklich alles andere als klein. Im Haus und im Garten habe ich auch einiges zu tun. Es macht aber auch Spaß und entspannt. Wenn ich daheim bin, bin ich froh, wenn ich Ruhe habe. Vom Job her und von der Feuerwehr bin ich ohnehin immer von Menschen umgeben. Das heißt, wenn ich dann mal zu Hause bin, bin ich ganz dankbar und genieße die Ruhe."

Liebe zur Musik

Etwa vor einem Jahr hat er die Liebe zur Musik entdeckt und spielt seitdem Tenorhorn und Gitarre. "Nachdem ich aber erst seit kurzer Zeit spiele, muss ich natürlich noch viel üben. Aber es macht Spaß und entspannt mich. Wenn ich auf meinen Instrumenten übe, kann ich richtig gut abschalten. Das brauche ich auch, um für Job und Feuerwehr fit zu sein", so Lass.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.