02.10.2017, 08:16 Uhr

Tag der Sprachen in der NMS Kittsee

Die NMS Kittsee beschäftigt sich mit Sprachen. (Foto: NMS Kittsee)
Anlässlich des Tages der Sprachen am 26. September 2017 präsentierte die UNESCO- NMS-Kittsee ihr Projekt „Es ist Zeit…“. Die Schüler hatten sich im Laufe des vergangen Schuljahres mit der Umweltproblematik auf unserem Planeten auseinandergesetzt. Dazu wurden Uhren angefertigt, wobei jede Uhr eine Zeitzone unserer Erde darstellt. Die Präsentation fand fünf vor Zwölf in der Aula statt und wurde vom Chor unter der Leitung von Frau FL. Kovacs begleitet. Zum Tag der Sprachen flossen verschiedene Sprachen aus aller Welt, passend zu den hergestellten „Weltuhren“, in die Vorstellung mit ein. "Die Uhren schmücken nun unsere Aula und werden vielfach bestaunt!", freut sich auch Direktorin Isabell Lichtenberger.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.