Auftakt Schön.Aktiv - Ihre NÖ Parfümerie

(von rechts) Berufszweigobmann Gerhard Steurer, Gabriele Wurmehl und Ihre Mitarbeiterin sowie Gremialgeschäftsführerin Mag.Stephanie Studencki freuten sich über einen schönen Auftakt von „Schön.Aktiv - Ihre NÖ Parfümerie“.
  • (von rechts) Berufszweigobmann Gerhard Steurer, Gabriele Wurmehl und Ihre Mitarbeiterin sowie Gremialgeschäftsführerin Mag.Stephanie Studencki freuten sich über einen schönen Auftakt von „Schön.Aktiv - Ihre NÖ Parfümerie“.
  • Foto: WKNÖ
  • hochgeladen von meinbezirk.at Niederösterreich

Zum Start der Frühjahrswerbung der NÖ Parfümerien wurde die Fachparfümerie ‚STILGENAU‘ von Gabriele Wurmehl in Mödling vom Berufszweigobmann des Parfümeriewarenhandels Gerhard Steurer gemeinsam mit der Gremialgeschäftsführerin der WKNÖ Stephanie Studencki besucht.

Unter dem Motto „Schön.Aktiv - Ihre NÖ Parfümerie“ können sich die teilnehmenden Unternehmen auf Plakaten in ihrer Region präsentieren.
Es werden weiters Inserate und PR-Artikel in Bezirkszeitungen geschalten. Auslagenkleber mit dem Slogan „Ich kann dich gut riechen!“ weisen auf die Kampagne und das Gewinnspiel hin.

Der Hauptpreis in diesem Jahr ist ein Wochenende in einem Wellnesshotel für 2 Personen. Auch viele Sofortgewinne in Form von Schön.Aktiv–Fechern können gewonnen werden.

Teilnahmekarten zum Gewinnspiel liegen in den Fachgeschäften zur Verteilung auf.

„Wir drücken allen Kunden die Daumen für das Gewinnspiel und erwarten freudig den Erhalt der Gewinnkärtchen von 46 teilnehmenden Fachparfümerien!“ freut sich Berufszweigobmann Gerhard Steurer über das großartige Teilnahmeinteresse der Unternehmen an der Aktion.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Der Vortrag des renommierten Genetikers findet sowohl als Präsenzveranstaltung als auch als Livestream statt.
1 2

Corona-Virus
Vortrag von Genetiker Josef Penninger zu den Entwicklungen neuer Therapien von Virusinfektionen

Ärzten ist der Name "Josef Penninger" ein Begriff und steht für eine der größten Hoffnungen im Kampf gegen das Corona-Virus. Der Namensgeber für ein Medikament und Professor an einer der bekanntesten Universitäten weltweit, kommt nach Wien, um über Entwicklungen neuer Therapien von Virusinfektionen zu sprechen.  NIEDERÖSTERREICH (red.) Der renommierte Genetiker und Direktor am Life Sciences Institute der University of British Columbia in Vancouver, Prof. Dr. Josef Penninger, wird am 28....

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen