Idee für daheim
Plastilin selber herstellen

Das Kneten macht den Kindern großen Spaß und fördert ganz nebenbei auch noch die Motorik.
  • Das Kneten macht den Kindern großen Spaß und fördert ganz nebenbei auch noch die Motorik.
  • Foto: panthermedia/Yarkovoy
  • hochgeladen von Birgit Leitner

OBERÖSTERREICH. Die OÖ Kinderwelt präsentiert diese Woche wieder einen spannenden Tipp für Kinder – "selbstgemachtes Plastilin".

Zutaten

  • 80 dag Mehl
  • 40 dag Salz
  • 1 L Wasser
  • 5 Esslöffel Öl
  • Lebensmittelfarbe
  • große Schüssel
  • Wasserkocher oder Topf
  • Handmixer oder anderes Rührgerät
  • Aufbewahrungsbox

So geht es

Alle trockenen Zutaten vermischen. Das Wasser kochen und die Lebensmittelfarbe darin auflösen. Nach und nach die trockenen Zutaten im Wasser untermischen und das Öl dazu geben.Mit dem Handmixer alle Zutaten gut vermischen und mit den Händen kräftig durchkneten (dafür am besten Handschuhe verwenden, da die Farbe noch färbt). Das fertige Plastilin lässt sich in einer Plastikdose gut aufbewahren.

Mehr Informationen zur OÖ Kinderwelt und weitere Basteltipps gibt es unter:
facebook.com/kiwe.at

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen