Enns: Raaderwald

6 Bilder

Birdrace im Raaderwald

Katharina Mader
Katharina Mader | Enns | am 09.05.2018 | 45 mal gelesen

ENNSDORF, ST. PANTALEON-ERLA, ST. VALENTIN. 20 Interessierte begleiteten vergangene Woche die Freunde des Raaderwaldes und die Naturschutzgruppe Untere Enns-Donau beim diesjährigen BirdRace im Raaderwald. Während der Exkursion wurden vom Ennser Biologen Harald Pfleger binnen zweier Stunden 29 Vogelarten optisch und akustisch vorgestellt. Insgesamt ließen rund 35 verschiedene Vogelarten ihre Stimme erklingen. Der...

5 Bilder

„Nur was man kennt, schützt man"

Bianca Karr-Sajtarevic
Bianca Karr-Sajtarevic | Enns | am 07.03.2018 | 103 mal gelesen

Norbert Steinwendner ist Hobby-Ökologe und Naturschützer aus Leidenschaft.

8 Bilder

Reh aus Enns-Donau-Kanal gerettet

Wolfgang Simlinger
Wolfgang Simlinger | Enns | am 10.12.2017 | 182 mal gelesen

Sankt Valentin: Raader Wald | Am 3.12. bemerkten Wanderer, dass im Enns-Donau-Kanal ein Reh trieb. Das Reh versuchte unentwegt aus dem eiskalten Wasser zu entkommen. wer den Enns-Donau-Kanal kennt, weiss, dass es an den betonierten Ufern kein Entkommen gibt. Die wandere versändigten die Feuerwehr, worauf die Mannschaft der Feuerwehr Rems anrückte und das Reh bergen konnte. Mehr Bilder vom Einsatz gibt es HIER:

5 Bilder

1. Birdrace im Raader Wald

Wolfgang Simlinger
Wolfgang Simlinger | Enns | am 08.05.2017 | 41 mal gelesen

Sankt Valentin: Remser Dorfweg | Zahlreiche Interessierte nahmen am Samstag, den 06.Mai 2017 am 1. Valentiner Birdrace im Raader Wald teil. Unter fachkundiger Führung des Biologen Harald Pfleger rückten die Teilnehmer mit Spektiv und Feldstecher aus, um die Vogelwelt des Waldgebietes zu erkunden. www.raaderwald.at www.birdrace.at

12 Bilder

Artenvielfalt im Raader Wald

Andreas Habringer
Andreas Habringer | Enns | am 18.05.2016 | 138 mal gelesen

ST. VALENTIN. Die "Freunde des Raader Waldes" äußern Bedenken gegen den geplanten Wirtschaftspark in St. Valentin. Das Gewerbegebiet soll auf 48 Hektar am Areal der OMV entstehen. Dieses Gebiet besteht allerdings beinahe zur Hälfte aus Wald, was den Naturliebhabern ein Dorn im Auge ist. "Es handelt sich um einen sehr trockenen Eichenwald, ein Biotoptyp, der in Österreich als 'stark gefährdet' eingestuft ist und durch die...