Der 15. KUGA-Ball entführte nach "Bella Italia"

194Bilder

GROSSWARASDORF (GB). Der 15. KUGA-Ball entführte die Besucher nach „Bella Italia“. Schon am Eingang wurde man mit Grappa, Limoncello und italienischen Liedern begrüßt. Dolce Vita erwartete die Gäste auch weiterhin. Von der Roten Bar übers Partisanenbeisl bis zu Bunga Bunga mit DJ Jonathan Reiner nach Mitternacht in den unterirdischen Gewölben - die ganze KUGA war für einen fantastischen Abend rot-weiß-grün.
Die gewohnt schillernde Eröffnung durch die KUGA-Aktiven aller Generationen und eine musikalische Mitternachtseinlage, die immer mehr an Fahrt aufnahm und schließlich in rasantem Tempo den Saal brodeln ließ, waren die besonderen Zuckerln einer pulsierenden Ballnacht bis in den frühen Morgen.

Wo: KUGA, Parkgasse 3, 7304 Großwarasdorf auf Karte anzeigen
Autor:

Gesa Buzanich aus Oberpullendorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.