Realitätsnahe Abschnittsübung im Haus Lisa

Die Evakuierung von Haus Lisa wurde geübt.
10Bilder
  • Die Evakuierung von Haus Lisa wurde geübt.
  • Foto: Foto: Feuerwehr
  • hochgeladen von Eva Maria Plank

DEUTSCHKREUTZ. Vor kurzem absolvierten die Feuerwehren Deutschkreutz und Girm gemeinsam mit dem Alten- und Behindertenwohnheim Haus Lisa und dem Rotem Kreuz sowie Wehren des Abschnitt 1 eine Übung mit Schwerpunkt Evakuierung und
Atemschutzinnenangriff mit acht Trupps. Die Feuerwehr Oberpullendorf unterstützte die Deutschkreutzer udn Girmer Wehr mit der Drehleiter, um den Notfall realitätsnahe zu üben.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen