Anzeige

Wir 4 in der Sonnentherme Lutzmannsburg

7Bilder

Nach wochenlanger Vorfreude und zahllosen „Wie oft müssen wir noch schlafen?“-Fragen von Ben und Nele, war es am 20.04.2017 endlich so weit – unser Waldquelle-Familienwochenende in der Therme Lutzmannsburg stand bevor. Die Rückkehr des Winters inklusive Schnee und Frost in den Tagen davor steigerte unsere Vorfreude auf Wellness und wohlig warmes Thermalwasser umso mehr. Am frühen Freitag Nachmittag ging es dann mit dem Auto endlich los Richtung Lutzmannsburg.

Im Hotel Sonnenpark angekommen, konnten wir nach einem freundlichen Empfang an der Rezeption auch gleich unser Zimmer beziehen. Schnell in die Badesachen geschlüpft, Bademantel übergeworfen, Waldquelle für den Durst eingepackt und ab gings in die Therme.

Diesen ersten Nachmittag verbrachten wir hauptsächlich im hoteleigenen Badebereich mit Kinder- und Outdoorbecken sowie Wasserrutsche. Unsere beiden Wasserratten fühlten sich von Beginn an wie im Paradies und waren nicht mehr aus dem Wasser zu bekommen.

Natürlich wurden dann mit großer Begeisterung auch die anderen Bereiche der Therme - wieWellenbecken, Whirlpool, Sprungturm sowie alle unterschiedlichen Rutschen - ausgiebigst getestet . Bei all dem Spaß darf man aber aufs Trinken nicht vergessen, weshalb unsere Waldquelle Flaschen stets in Reichweite waren.

Neben dem riesigen Thermenangebot gab es für die Hotelgäste zusätzlich noch ein Sunny Bunny Erlebnisprogramm mit vielen tollen Aktivitäten wie zB. Kinderbasteln, Fotoshooting mit Sunny Bunny und Pinky Bunny, Schnorchelkurs, Kosmetiksalon, Kinderdisco, Kinderkino, usw.
Diese Beschäftigung für die Kinder bedeutete für uns Eltern gleichzeitig eine kleine Auszeit, die wir nutzten, um uns von all dem Trubel zu erholen, zu lesen oder sich einen Cocktail in der Lounge zu gönnen.

So viel Action machte natürlich auch hungrig – für unser leibliches Wohl war aber die ganze Zeit über bestens gesorgt. Zum Frühstück-, Mittag- und Abendessen gab es im Hotelrestaurant eine große Auswahl an Speisen und Getränken. Sogar für den kleinen Hunger zwischendurch gabs im Sunny Bunny Waterworld noch eine Jause beziehungsweise Kaffee und Kuchen. Ben und Nele waren besonders vom Kinderbuffet mit seinen liebevollen und ausgefallenene Leckereien ganz angetan. Das absolute Highlight war natürlich der Schokobrunnen :)

Nach so anstrengenden Tagen sind wir alle müde in die Betten gefallen und haben geschlafen wie die Murmeltiere.

Es ist kaum zu glauben, wie schnell diese 3 Tage vergangen sind und wir wären alle gerne noch etwas länger geblieben. Um es mit den Worten von Ben zu sagen „Können wir bitte noch 13 Mal da schlafen?“...
Doch leider geht auch der schöneste Urlaub mal zu Ende und wir blicken entspannt auf ein tolles Familienwochenende zurück, das uns allen noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Wo: Hotel Sonnenpark, 7361 Lutzmannsburg auf Karte anzeigen

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen