"Eine große Herausforderung"

2. Liga: SV Oberloisdorf-Neo-Spielertrainer Yüksel Sariyar will Top 9-Rang

OBERLOISDORF (OF). Yüksel Sariyar startete seine Profikarriere beim LASK Linz, durchlebte Stationen in Pasching, Austria Wien oder auch Wiener Neustadt. Seine Auslandsstationen hießen in der Türkei Kocaelispor oder in der Slowakei DAC Dunajska Streda. Seine Karrierehighlights? Zweifelsfrei 13 Spiele für die österr. Nationalmannschaft – seit wenigen Wochen ist der knapp 37-Jährige Spielertrainer bei 1. Klasse Mitte-Meister SV Oberloisdorf. „Das ist eine große Herausforderung für mich!" Mit zwei Meistertiteln in den letzten beiden Saisonen sorgte der Klub um Obmann Wolfgang Schedl landesweit für Aufsehen, in der 2. Liga Mitte "wird das Unterfangen nicht leichter", so Sariyar, der erklärt: "Wir wollen einen attraktiven Fußball bieten, am Ende einen einstelligen Tabellenplatz erreichen!" Spielertrainer Jozsef Bozsik und Manuel Steinwendter verließen den Klub. Mit Torhüter Patrick Brenner & Markus Lebinger hofft der Aufsteiger einen guten Griff gemacht zu haben.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen