SC Wiesen setzt auf einheimischen Weg

WIESEN (O.Frank). Comeback! Nachdem der langjährige 2. Liga-Klub letzten Sommer den Spielbetrieb einstellte, folgte nun eine Rückkehr in der 2. Klasse Mitte. „Wir planen mit jungen, einheimischen Spielern anzutreten“, erklärt Neo-Obmann Roman Pinter. Neben den Personalplanungen („Speziell suchen wir noch einen Abwehrchef & Stürmer“, so Pinter) laufen auch die Vorbereitungen für einen reibungslosen Meisterschaftsbetrieb: Rasenpflege oder auch Budgetplanung inkl. Sponsorensuche heißen derzeit die Aufgaben für den Klubchef. Das Traineramt übernimmt wie schon in der Vergangenheit Raimund Krumai, zuletzt auch Co-Trainer beim SV Oberwart. Für eine angestrebte Saisonplatzierung hat sich der SC Wiesen noch keine Gedanken gemacht: „Erstmal wollen wir, dass es wieder ordnungsgemäß weitergeht. Schön wäre es, wenn wir einen einstelligen Tabellenplatz erreichen würden“, so der SCW-Funktionär.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen