Wandern vor der Haustür
Osterinselskulptur im Wald?

20Bilder

Ich bin sehr dankbar, dass ich in einem kleinen Dorf lebe, dass umgeben ist von Wiesen, Feldern und Wäldern. So habe ich mich heute nach Unterweinberg aufgemacht. Auf dem Weg dahin bin ich über den 501 m hohen Waldwiesenberg gegangen und habe einige Hütten und Jägersitze fotografiert. Einige waren alt, vergessen und verlassen, andere neu und benutzt.  Am Weg nach Weinberg bin ich die meiste Zeit am Straßenrand gegangen, fast kein Verkehr, Sonnenschein und soooo viele Vögelchen haben gezwitschert und sind vor und neben mir umhergeflogen. 
Von Unterweinberg bin ich dann einem Waldweg gefolgt, der sich parallel zum Marbach bis nach Oberschützen zieht. 
Einem Impuls folgend habe ich eine Abkürzung durch einen Waldschlag gemacht, bin über den Marbach gehüpft und sah mitten im Wald eine Holzskulptur. Der Platz hatte eine besondere Ausstrahlung und war sehr licht. Bei näherem Betrachten sah ich einen "Steig", wo ich erst nicht sicher war, ob es sich um einen Wildwechselpfad handelt oder um einen Wanderweg? Ich bin dem Pfad jedenfalls gefolgt und bin dann aufgrund der Spuren drauf gekommen, dass es sich um eine "Motocross-Strecke" handeln muss. Na jedenfalls gehe ich ein paar Minuten dahin und stehe plötzlich vor der nächsten Skulptur. Diese hat eine frappierende Ähnlichkeit mit den Steinfiguren auf der Osterinsel. Ich dachte im ersten Augenblick, ich hätte einen Raumsprung gemacht. Manche Augenblicke sind einfach surreal. Ich staune und freue mich über die besondere Entdeckung. 
Diese Wanderung zeigt mir wiedereinmal, dass man nicht weit fortfahren oder fliegen muss, um Neues zu entdecken und einen Abenteuergeist auszuleben. Es gibt in unserer nächsten Umgebung soviel zu entdecken und zu bestaunen.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen