11. Bezirksfeuerwehrnaßbewerb in Jabing

133Bilder

Am 29. September 2012 fand in Jabing der 11. Bezirksfeuerwehrnaßbewerb des Bezirkes Oberwart statt. 20 Gruppen zeigten dabei ihr Können.

Bezirkssieger 2012 in der Klasse Bronze A wurde die FF Eisenberg a.d.Pinka, den zweiten Platz belegte die FF Unterkohlstätten. Der Bezirkssieger des Vorjahres, die Wettkampfgruppe Jabing, sicherte sich den 3. Platz.

Bei den Gästen holte sich die Damengruppe Rudersdorf-Berg den Sieg.

Bei den Gemischten Gruppen erging der Sieg an Großpetersdorf-Jabing, gefolgt von St. Martin i.d.W. und Hannersdorf-Welgersdorf-Woppendorf.

Im Anschluss an den offiziellen Bewerb zeigte die Feuerwehrjugend der Jabinger Partnerwehr Velem (Ungarn) ihr Können - nach einer ungarischen gab es eine länderübergreifende Dabietung: die Feuerwehrjugend aus Velem und Jabing lieferte den Beweis, dass es auch gemeinsam sehr gut funktioniert.

Für Speis und Trank war bestens gesorgt und nach der Siegerehrung wurde noch ausgiebig gefeiert.

Autor:

Evelyn Bogad aus Oberwart

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

3 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.