125 BlutspenderInnen in Rotenturm

2Bilder

Die Freiwillige Feuerwehr Rotenturm veranstaltete am 3.1. eine Blutspendeaktion. Insgesamt nahmen 125 SpenderInnen teil. Für Stefanie Asanger war es ihre erste Blutspende.
"Danke an die Spender aus Rotenturm an der Pinka, Oberdorf, Jabing, Oberwart, Unterwart, Neuhaus in der Wart, Mischendorf, Hochart, Rechnitz, Gaas, Wien, Eisenzicken, Großpetersdorf, Siget in der Wart, Pinkafeld, Stadtschlaining, Kohfidisch, Wr. Neudorf, Litzelsdorf, Markt Neuhodis, Wien, Deutsch Schützen, Badersdorf, Neuberg im Burgenland, Güssing, Oberschützen, Großbachselten und Miedlingsdorf. Ein Danke auch an die Feuerwehrkameraden der FF Rotenturm für die zahlreiche Teilnahme an der Spendenaktion, beim Ortstellenleiter des Roten Kreuzes Rotenturm Markus Tuider, beim Organisator HLM Günter Dirnbeck, HLM Ing. Franz Kern und V Manfred Tomiszer sowie bei allen freiwilligen Helferinnen und Helfern", so Kommandant Wolfgang Werderits.
Die nächste Blutspendeaktion in Rotenturm findet am 20.6. von 16 bis 21 Uhr statt.

Autor:

Michael Strini aus Oberwart

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.